Psychic Erzählte, Wie Der Geist Während Einer Spirituellen Sitzung Das Gesicht Eines Mannes Zerschnitt

Inhaltsverzeichnis:

Video: Psychic Erzählte, Wie Der Geist Während Einer Spirituellen Sitzung Das Gesicht Eines Mannes Zerschnitt

Video: Dr Joe Dispenza *DEUTSCH* Den Geist zu Materie machen - Einführung 2022, November
Psychic Erzählte, Wie Der Geist Während Einer Spirituellen Sitzung Das Gesicht Eines Mannes Zerschnitt
Psychic Erzählte, Wie Der Geist Während Einer Spirituellen Sitzung Das Gesicht Eines Mannes Zerschnitt
Anonim

Während der Sitzung mit dem Ouija-Vorstand kam ein gewisser Geist mit ihnen in Kontakt, der sich selbst einen ehemaligen Koch nannte, aber Samantha begann zu vermuten, dass dies tatsächlich nicht der Fall war

Ein Hellseher erzählte, wie ein Geist während einer Spiritualismus-Sitzung einem Mann das Gesicht schnitt - Ouija-Brett, Ouija, Spiritualismus, Medium, Hellseher, Parfüm
Ein Hellseher erzählte, wie ein Geist während einer Spiritualismus-Sitzung einem Mann das Gesicht schnitt - Ouija-Brett, Ouija, Spiritualismus, Medium, Hellseher, Parfüm

Hellseher mit Namen Samantha Jane erzählte, dass sie Zeugin wurde, wie einem Mann während einer Sitzung mit. das Gesicht geschnitten wurde Ouija-Brett.

Der Vorfall ereignete sich im berühmten Winchester-Villa, in dem seit Jahrzehnten Geister und andere anomale Phänomene beobachtet werden.

Das sogenannte Winchester House befindet sich in San Jose, Kalifornien (USA). Es wurde 1884 von Sarah Winchester, der Frau von William Winchester, dem Sohn des berühmten Erfinders des Winchester-Gewehrs, gebaut.

Der Legende nach wurden sowohl William als auch seine Frau von jemandem verflucht, dessen Verwandte mit demselben Gewehr getötet wurden. William starb sehr früh, und ihre einzige Tochter mit Sarah starb kurz nach der Geburt.

Image
Image

Angeblich um die Folgen dieses Fluches zu vermeiden, baute Sarah Winchester ein sehr seltsames Haus mit ungewöhnlicher Architektur. Die seltsame Anordnung von Räumen, Treppen und Türen in diesem Haus dürfte die Rachegeister verwirrt haben.

Das Haus war ursprünglich sieben Stockwerke hoch, aber nach dem Erdbeben wurde es schwer beschädigt und es blieben nur noch vier Stockwerke übrig. Sarah Winchester lebte sicher in diesem Haus, bis sie 83 Jahre alt war und 1922 starb.

Fast alle Treppen in diesem Haus haben 13 Stufen und die großen Räume haben jeweils 13 Fenster. Insgesamt verfügt dieses riesige Herrenhaus über etwa 160 Zimmer und 2 Tausend verschiedene Türen.

Kommen wir zurück zur Hellseherin Samantha Jane. Ihr zufolge sollte sie in dieser Nacht eine Sitzung mit einem Ouija-Brett für eine bestimmte Gruppe von Teilnehmern im Haus von Winchester durchführen und Kontakt zu den Geistern der Toten aufnehmen. Und vor Beginn der Sitzung hatte sie ein sehr unangenehmes Gefühl, wie eine Vorahnung, dass es besser sei, die Sitzung nicht durchzuführen.

Hellseherin Samantha Jane

Image
Image

Die Gruppe, mit der Samantha zusammenarbeitete, war unerfahren, sie stellten zu viele unnötige Fragen und baten sie trotz ihrer Warnung, die Sitzung trotzdem zu machen.

Während der Sitzung mit dem Ouija-Vorstand kam ein gewisser Geist mit ihnen in Kontakt, der sich selbst einen ehemaligen Koch nannte, aber Samantha begann zu vermuten, dass dies tatsächlich nicht der Fall war.

"Ich habe dem Organisator dieser ganzen Veranstaltung gesagt, dass es notwendig ist, die Sitzung mit dem Vorstand zu unterbrechen, da dies kein Koch ist. begann, seine Arme aktiv um das Brett zu bewegen", sagt Samantha.

Plötzlich sah der Hellseher, dass dieser Mann "aufgeregter" wurde und sofort begann sich das Ouija-Brett auf ziemlich aggressive Weise von selbst zu bewegen.

„Und dann verzerrte sich plötzlich das Gesicht dieses Mannes und auf seinem Gesicht erschien ein Schnitt… Und dann der zweite! Blut war sichtbar. Und es war ein älterer Herr, daher war es schwierig, die Blutung zu stoppen. Das ist der Schaden, den scheinbar harmlose Unterhaltung anrichten kann“, sagt Samantha Jane.

Image
Image

Das Ouija-Brett, auch Spirit Board oder Ouija-Brett genannt, ist ein Holzbrett, auf dem die Buchstaben des Alphabets und die Worte "Ja" und "Nein" gemalt sind.Auf dem an der Tafel angebrachten Cursor befindet sich ein Loch, das während der Sitzung auf bestimmte Buchstaben des Alphabets oder auf die Wörter "Ja" und "Nein" zeigt, um Fragen zu beantworten.

Um eine Sitzung zu starten, müssen Sie den Cursor mit den Fingern berühren, eine Frage stellen, und dann beginnt der Geist angeblich, den Cursor durch Buchstaben oder Wörter zu bewegen.

Einigen Gläubigen zufolge kann diese Tafel tatsächlich verwendet werden, um mit den Toten zu kommunizieren, und angeblich haben sie es getan.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge