Eine Frau Mit „Geisterbeinen“auf Einem Foto Einer Gewöhnlichen Bushaltestelle In Kroatien Gefunden

Inhaltsverzeichnis:

Video: Eine Frau Mit „Geisterbeinen“auf Einem Foto Einer Gewöhnlichen Bushaltestelle In Kroatien Gefunden

Video: EINE FRAU MIT BERAUSCHENDEN TALENTEN Trailer German Deutsch (2020) 2022, Dezember
Eine Frau Mit „Geisterbeinen“auf Einem Foto Einer Gewöhnlichen Bushaltestelle In Kroatien Gefunden
Eine Frau Mit „Geisterbeinen“auf Einem Foto Einer Gewöhnlichen Bushaltestelle In Kroatien Gefunden
Anonim

Ein kroatischer Einwohner sah eine kleine Gruppe von Nonnen an einer Bushaltestelle und beschloss, ein kurzes Foto von ihnen zu machen. Später sahen er und sein Freund auf dem Bild etwas sehr Seltsames, was die Frau im Vordergrund betraf

Eine Frau mit "Geisterbeinen", die auf einem Foto einer gewöhnlichen Bushaltestelle in Kroatien gefunden wurde - Kroatien, Gespenst, Gespenst, Zagreb, Foto
Eine Frau mit "Geisterbeinen", die auf einem Foto einer gewöhnlichen Bushaltestelle in Kroatien gefunden wurde - Kroatien, Gespenst, Gespenst, Zagreb, Foto

Ivan Rubil, ein 30-jähriger Einwohner von Zagreb, Kroatien, sah versehentlich eine Gruppe ortsansässiger Nonnen an einer Bushaltestelle und beschloss, sie mit seinem Handy zu fotografieren.

Erst später schaute er sich das Bild an und sah ein sehr seltsames Detail darauf – die Frau im Vordergrund hatte Beine durchscheinend, durch sie hindurch war der weiße Streifen auf der Anschlagfläche deutlich sichtbar.

Ironischerweise arbeitet Rubil selbst als Fremdenführer, der Gruppen zu interessanten Orten in Zagreb führt, wo man angeblich Geister sehen kann. Es stimmt, dass es selbst für ihn sehr unerwartet war, an einer gewöhnlichen Bushaltestelle einen Geist zu finden.

Rubil postete dieses Foto auf seiner Facebook-Seite, begleitet von einem Kommentar, dass es für ihn die schlimmste Erfahrung in seinem Leben war. Dieser Beitrag erhielt innerhalb von Stunden 100.000 Aufrufe und viele Kommentare wurden ihm überlassen.

Image
Image

Laut Rubil war einer seiner Freunde der Erste, der etwas Seltsames auf dem Foto bemerkte. Er sagte zu ihm: "Schau, da ist ein Geist auf deinem Foto." Er verbrachte zwanzig Minuten damit, sich das Foto selbst anzuschauen, bevor er endlich eine Frau mit durchscheinenden Beinen bemerkte.

In den Kommentaren schrieben einige Benutzer, dass es sich möglicherweise um eine Kamerafehlfunktion handelte, aber als Rubil versuchte, unter ähnlichen Bedingungen am selben Ort ein Foto zu machen, konnte er den "Geist" nicht mehr einfangen.

"Ich bin mir immer noch nicht sicher, ob das ein Geist ist, aber es ist definitiv eine interessante Sache. Normalerweise glaube ich nicht an das Übernatürliche, aber wenn ich solche Beweise in meinen Händen habe, kann ich nicht mehr darüber sprechen, also" selbstbewusst."

"Normalerweise kommen Touristen, um die mittelalterlichen Städte Kroatiens, Nationalparks und Strände zu sehen. Aber ich mache manchmal Spuktouren. Zagreb ist berühmt für seine verwunschenen Orte und ich habe etwas zu sagen, wenn ich diese Touren mache. Diese alten mittelalterlichen Städte sind ziemlich abergläubisch und in Kroatien kann man noch viele Geschichten von Hexen und Geistern verkaufen“, resümiert Rubil.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge