8 Prominente, Die An Verrückte Verschwörungstheorien Glauben

Inhaltsverzeichnis:

Video: 8 Prominente, Die An Verrückte Verschwörungstheorien Glauben
Video: WAS IST DA NUR VORGEFALLEN? Attila Hildmann - was verrät sein Datenleak? | STRG_F | Reaktion 2023, Februar
8 Prominente, Die An Verrückte Verschwörungstheorien Glauben
8 Prominente, Die An Verrückte Verschwörungstheorien Glauben
Anonim

Für einen gewöhnlichen Menschen sieht die Flat-Earth-Theorie völlig lächerlich und verrückt aus, weil es leicht ist, ihre Unwirklichkeit zu beweisen. Diese Theorie hat jedoch Tausende, wenn nicht Millionen Anhänger, auch weil viele einflussreiche Menschen daran glauben

8 Prominente, die an wahnsinnige Verschwörungstheorien glauben - Verschwörungstheorie, Prominente, Schauspieler, Sänger, 9/11 Chemtrails
8 Prominente, die an wahnsinnige Verschwörungstheorien glauben - Verschwörungstheorie, Prominente, Schauspieler, Sänger, 9/11 Chemtrails

Verschwörungstheorien können als ziemlich urkomisch angesehen werden. Versuchen Sie beispielsweise, Ihre Freunde davon zu überzeugen, dass die britische Königin ein Reptil ist oder dass China eine Technik hat, die Menschen aus der Ferne bei lebendigem Leib verbrennen kann.

Tatsächlich sind etwa 90% aller Verschwörungstheorien - Fiktion und nur 10% können zumindest etwas bestätigt werden. Dies betrifft zum Beispiel das geheime CIA-Projekt zur Gedankenkontrolle MKULTRA.

Aber wenn die Verschwörungstheorie von Prominenten geglaubt wird, die Millionen von Fans haben und die überhaupt nicht verrückt oder Analphabeten wirken, geht alles auf eine ganz neue Ebene des Wahnsinns.

8. B.o.B – Flacher Boden

Image
Image

Einer der bekanntesten Fans von Flat Land ist der Rapper B.o.B (Bobby Ray Simmons Jr.). Er glaubt wirklich und unerschütterlich an die Idee, dass die Erde absolut flach ist.

2016 begann B.o.B, viele Tweets zu posten, in denen er seinen über 12 Millionen Followern schrieb, dass die Erde, obwohl er es nicht glauben wollte, tatsächlich flach sei. Unter Berufung auf die angebliche Tatsache, dass "egal wie hoch man ist … der Horizont ist immer auf Augenhöhe", entschuldigte er sich bei seinen Fans und erklärte, dass er es auch nicht glauben wollte, aber es war ein 100%iger Beweis für die Ebene der Erde.

Eine andere Sache, die er als Beweis betrachtete, war die Tatsache, dass man Städte in der Ferne sehen kann, was seiner Meinung nach angesichts der Krümmung der Erde nicht möglich sein sollte (was offensichtlich bedeutet, dass es überhaupt keine Krümmung gibt) und so tief in die Argumentation versunken, weil davon, dass er sich mit Neil DeGrass Tyson, einem berühmten Astrophysiker, gestritten hat.

7. Mark Ruffalo - 9/11-Verschwörung, GVOs, Zika-Virus

Image
Image

Mark Ruffalo ist vor allem dafür bekannt, den Hulk im erfolgreichen Marvel-Franchise The Avengers zu spielen. Er ist weniger dafür bekannt, über medizinische Wissenschaften zu sprechen, die er nicht versteht, und dafür, dass er ein großer Anhänger von Verschwörungstheorien ist.

Als er die Aufnahmen der einstürzenden Türme sah, war sein erster Gedanke laut Mark „Gebäude fallen nicht so“, obwohl uns mehrere tausend Ingenieure und Wissenschaftler versichert haben, dass sie so fallen können. Ruffalo behauptete, selbst recherchiert zu haben (durch Anschauen von YouTube-Videos) und war überzeugt, dass die Flugzeuge die Zwillingstürme nicht beschädigen könnten.

Mark twitterte auch, dass er glaubt, dass das Zika-Virus, von dem bekannt ist, dass es Geburtsfehler wie Mikrozephalie verursacht (ein Defekt, bei dem das Gehirn und der Schädel ungewöhnlich klein sind und zu schweren kognitiven und körperlichen Beeinträchtigungen führt), ein Trick ist, und das Die eigentliche Ursache der Mikrozephalie bei Babys von Zika-infizierten Müttern war ein spezielles Pestizid, das von Sumitomo hergestellt wurde.

Sein jüngster und am wenigsten diskutierter Verschwörungsglaube ist, dass GVO Krebs und andere Krankheiten verursachen und die Umwelt schädigen.

Es stimmt zwar, dass einige Unternehmen (wie MONSANTO) ihre GVO-Pflanzen steril machen und dies die umliegenden Farmen durch Fremdbestäubung beeinträchtigen kann, aber offiziell geht man davon aus, dass GVO selbst weder für Pflanzen noch für Lebensmittel schädlich sind und keine negativen Auswirkungen haben Auswirkungen auf die Gesundheit, da Pflanzen durch Modifikationen nahezu universell resistent gegen Dürre, Überschwemmungen und Schädlinge sind, ohne dass Pestizide oder teure Wasser- und Entwässerungssysteme erforderlich sind.

6. Kylie Gener - Himtrails

Image
Image

Wenn Flugzeuge Treibstoff verbrennen, hinterlassen sie eine Kondensspur. Genauso wie ein Auto Abgase ausstößt, tut es auch ein Flugzeug; aber in großen Höhen kondensieren Dampf und Abgase zu kleinen Wolken, die hinter dem Jet ziehen. Wenn sich der Strahl geradlinig bewegt, hinterlassen sie eine gerade Dampflinie, die ziemlich schnell verschwindet, wenn sie in die Luft verdunstet. Sonne.

Einige Leute, die sich Sorgen über das Auftreten dieser Dampfwolken machen, vermuten ein falsches Spiel und behaupten, dass Flugzeuge tatsächlich bestimmte Chemikalien über Städte sprühen, die die menschliche Gesundheit oder sogar die Psyche beeinträchtigen.

Unter ihnen ist Kylie Jenner - die Tochter von Kaitlyn Jenner, Schwestern des super beliebten Kardashian-Trios. Im Jahr 2015 machte Kylie mehrere Tweets und Posts auf Instagram über Chemtrails und dass die Flugzeuge, die über ihr Haus flogen, versuchten, etwas auszulöschen, möglicherweise sie. Sie verlangte Antworten auf Fragen wie "Wer hielt das für eine gute Idee?" und "Welche Auswirkungen wird das auf unsere Kinder haben?"

5. Whoopi Goldberg - Der Mythos der Mondlandung

Image
Image

Whoopi Goldberg mag eine der letzten Menschen sein, die als Verschwörungstheoretikerin gesehen wurden, aber 2009 sagte sie in der beliebten Tages-Talkshow "The View", sie sei skeptisch gegenüber der amerikanischen Mondlandung.

Whoopi fragt sich, warum auf der Mondoberfläche, wo kein Wind weht, eine Flagge zu wehen scheint. Laut den Mitarbeitern des Mondprojekts ist die Antwort einfach: Die Flagge flattert nicht, sie schwankt nur ein wenig.

Es wird behauptet, dass die Fahne, in die die Metallstange eingesteckt wurde, um sicherzustellen, dass sie richtig hängt, im Video zu sehen ist, wo sie völlig still steht, und tatsächlich ist sie nur verbeult, weil die Verlängerungsstange steckengeblieben ist und sie leicht verlassen hat gefaltet.

Whoopi fragt auch, wer auf dem Mond Fotos und Videos gemacht hat, angeblich sieht man auf dem Foto "Extras" in gewöhnlicher Kleidung ohne Raumanzüge. Die offizielle Antwort der NASA darauf ist noch einfacher: die Astronauten selbst. Die Mondlandung wurde von zwei Personen durchgeführt: Neil Armstrong und Buzz Aldrin waren beide mit an Raumanzügen montierten Kameras ausgestattet, mit denen sie sich gegenseitig fotografieren konnten, während sie auf der Mondoberfläche hüpften.

4. Jim Carrey gegen Impfstoffe

Image
Image

Jim Carrey ist an sich ein sehr seltsamer Mensch, und in den letzten Jahren ist er auch "ein bisschen verrückt geworden" in der Politik und ist ein überzeugter Russophobe geworden, der glaubt, dass es Russland war, das Donald Trump geholfen hat, US-Präsident zu werden.

Aber auch dies hat seinen langjährigen Glauben, dass Impfstoffe schädlich sind und bei Kindern Autismus verursachen, nicht außer Kraft gesetzt.

Die Verschwörungstheorie behauptet, dass die Stoffe Quecksilber und Thimerosal Impfstoffen zugesetzt werden und im Körper der Mutter eine Art Vergiftung verursachen, was die klassischen Symptome von Autismus bei ihren Kindern erklärt.

Das Problem bei dieser Theorie besteht darin, dass das antimikrobielle und antimykotische Mittel Thimerosal seit über 20 Jahren nicht mehr zu Impfstoffen hinzugefügt wurde und die einzige Quecksilberart in Impfstoffen Ethylquecksilber war, eine natürliche Verbindung, die vom Körper sicher verstoffwechselt werden kann und als aktive Substanz.

3. Jaden Smith - Wakanda

Image
Image

Will Smiths Sohn Jaden Smith scheut seine unorthodoxen Überzeugungen nicht. Er postet täglich auf seinem Instagram über seinen Glauben an alles, von heilenden Kristallen und Pyramidenplots (um die er einst einen Kult bildete) bis hin zu der Idee, dass Spiegel und Augen nicht echt sind.

Jaden Smith ist ein wahres Wunderland völlig verrückter Theorien. Unter ihnen - der Glaube, dass sich irgendwo auf der Erde versteckte Zivilisationszentren befinden, die wie die mythische Schöpfung von Marvel - Wakanda über ultramoderne Technologien verfügen, die sie einfach nicht mit dem Rest der Welt teilen.

Er sagt zwar nicht, wo seiner Meinung nach diese Städte der Zukunft liegen sollten oder welche Technologien sie haben könnten, aber er glaubt, dass wir sie zum Wohle der Menschheit erforschen und finden müssen.

2. Madonna – Ablehnung des COVID-19-Impfstoffs

Image
Image

In diesem Jahr hat COVID-19 sowohl das Beste als auch das Schlechteste der Menschheit sowie eine Vielzahl von Verschwörungstheorien ans Licht gebracht, die alles von ihren Ursprüngen bis zu ihrer möglichen Behandlung abdecken. Unter den Menschen, die diese Theorien verbreiten, ist der berühmte Popstar und Ikone der 80er-Jahre-Madonna, die fest davon überzeugt ist, dass es den Superimpfstoff gegen COVID-19 nicht nur schon lange gibt, sondern bewusst vor der Öffentlichkeit verborgen wird.

In einem inzwischen gelöschten Instagram-Video erklärte Madonna, dass der Impfstoff bereits existiert, aber nicht kosteneffektiv ist, und gibt ihn daher auf, bis er überall auftaucht ihnen ein Heilmittel geben, und dass "die Reichen reicher und die Armen ärmer werden".

Obwohl dies nicht die verrückteste oder gefährlichste Theorie über das Coronavirus ist (zumindest glaubt sie, dass es existiert), ist es immer noch sehr seltsam zu glauben, dass der Impfstoff absichtlich vor der Öffentlichkeit verborgen wird, weil er aus irgendeinem Grund weniger profitabel ist, als Milliarden dafür auszugeben Rechnungen für medizinische Versorgung und verlieren Tausende und Abertausende von Steuerzahlern.

1.Mos Def - Osama bin Laden ist nicht schuld

Image
Image

Dies ist vielleicht die seltsamste Theorie auf der Liste, und sie sagt etwas aus. Rapper, Sänger, Schauspieler und Aktivist Dante Terrell Smith, alias Yasiin Bey, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Mos Def, gab 2005 Erklärungen ab und schrieb sogar einen Song, der nicht nur die Überzeugung zum Ausdruck brachte, dass 9/11 ein inneres Werk war, sondern und die Tatsache, dass Osama bin Laden es nicht getan hat.

Mos Def erklärte 2009 in einer Episode von "Real Time With Bill Maher", dass die Medien Bin Ladens Idee so hoch geschraubt haben, dass sie einen Boogeyman und eine falsche Identität machten, um die Wut und den Hass der Öffentlichkeit zu bündeln. In dem Song "Bin Laden" rappt Mos Def zusammen mit mehreren anderen berühmten Musikern (darunter Eminem und Jadakiss) über die Anschläge vom 11. September mit Sätzen wie "Bush Demolished Towers" und "Bin Laden war ein CIA-Taktiker".

Beliebt nach Thema