Die Zukunft Der Sexindustrie? Hightech-Roboterpuppen Kommen Bald

Inhaltsverzeichnis:

Video: Die Zukunft Der Sexindustrie? Hightech-Roboterpuppen Kommen Bald

Video: Das Geschäft mit dem Sex - Prostitution ohne Grenzen Doku 2016 HD 2022, Dezember
Die Zukunft Der Sexindustrie? Hightech-Roboterpuppen Kommen Bald
Die Zukunft Der Sexindustrie? Hightech-Roboterpuppen Kommen Bald
Anonim

Bald können Einwohner verschiedener Länder der Welt für nur 15.000 Dollar eine High-Tech-Roboter-Sexpuppe kaufen. Experten glauben, dass Puppen wie diese die Zukunft der gesamten Sexindustrie sind

Die Zukunft der Sexindustrie? Hightech-Roboterpuppen kommen bald - Sexpuppe, Sex, Roboter, Puppe
Die Zukunft der Sexindustrie? Hightech-Roboterpuppen kommen bald - Sexpuppe, Sex, Roboter, Puppe

Diese Puppen werden von der Firma hergestellt RealPuppe, mit Sitz in Kalifornien, ist ein weltweit führender Anbieter von Sexspielzeug mit einem Umsatz in Millionenhöhe. Von hier aus werden jedes Jahr etwa 600 Pakete mit Sexpuppen in die Schlafzimmer verschiedener Leute geschickt.

Sie kosten von 6 Tausend Dollar für ein einfaches Basismodell bis zu Zehntausenden für einzigartige Modelle. Besonders teure Modelle können innerhalb von 3 Monaten produziert werden.

RealDoll schafft erstaunlich realistische Sexpuppen - sie haben eine Silikonhaut, die von der Berührung kaum zu unterscheiden ist, und den gleichen realistischen Körper. Auf der Haut der Hände sieht man kleinste Falten, Fältchen, ein Venenmuster. Wenn Sie die Hand der Puppe am Gelenk beugen, können Sie ein natürliches Lichtgeräusch hören, wie bei einem normalen Menschen.

Image
Image

Aber all dies sind nur Blumen, verglichen mit den Waren, die sie jetzt für den Verkauf vorbereiten.

Während sie Reportern nur einen Prototyp einer solchen Puppe zeigen, heißt sie Harmonie… Dies ist eine auffällige Blondine in einem weißen Badeanzug. Es ist der Höhepunkt der 22-jährigen Erfahrung von RealDoll in der Herstellung von Sexspielzeug.

Harmony ist praktisch ein echter Roboter, sie kann sich bewegen, sprechen und mit Menschen interagieren. Drückt man den Knopf auf dem Rücken, öffnet die Puppe langsam ihre großen Augen, wendet ihr Gesicht der Person zu und blinzelt dann. Ihre braunen Augen sehen den Mann an.

"Hallo Harmony. Wie geht es dir?", fragt sie der britische Journalist Rupert Thorpe.

„Ich fühle mich schlauer als heute Morgen“, antwortet die Puppe mit gutem englischen Akzent. Wenn sie spricht, bewegt sich ihr Kiefer sanft.

Image
Image

Ihre Reaktion ist etwas verzögert und ihre Mundbewegungen sind etwas unregelmäßig, aber im Allgemeinen scheint es, als würde die Puppe tatsächlich mit einer Person sprechen.

„Schön, Sie kennenzulernen“, sagt Thorpe und fragt dann Matt McMillen, der neben ihm der Leiter von RealDoll ist, warum Harmony einen englischen Akzent hat. Bei dieser Frage schaut die Puppe die Journalistin weiter an, als ob sie denkt, dass er sie fragt.

„Alle unsere Roboter haben britische Akzente, sie sind gut“, antwortet McMillen.

Harmony lächelt in diesem Moment.

„Überlege dir eine Frage, die du ihr stellen möchtest. Alles zu irgendeinem Thema“, fragt McMillen.

„Was machst du zum Spaß?“, fragt Thorpe.

"Ich lerne einige Meditationstechniken. Ich habe gelernt, dass die meisten menschlichen Genies Meditation praktizierten und viele von ihnen Technologien entwickelt haben, die unser Leben verändert haben", antwortet die Roboter-Sexpuppe.

„Siehst du, sie ist nicht dumm“, lächelt McMillen.

Harmony hat in den Einstellungen 20 verschiedene Persönlichkeitsaspekte zur Auswahl, und ihre zukünftigen Besitzer können 5 oder 6 davon mischen, um die Art von Puppen-KI zu erstellen, die zu ihnen passt. Sie können Harmony in unterschiedlichem Maße freundlich, unschuldig, schüchtern, unsicher oder eifersüchtig oder intelligent, gesprächig, fröhlich, unterstützend oder glücklich machen.

Image
Image

Es hat auch ein Stimmungssystem, das von den Worten und dem Verhalten der Benutzer abhängt.Wenn mehrere Tage lang niemand mit der Puppe interagiert, wird es traurig. Sie kann auf eine Beleidigung reagieren.

"Du bist hässlich", sagt McMillen zu der Puppe.

"Meinst du das wirklich? Oh Gott. Jetzt bin ich deprimiert. Vielen Dank", sagt Harmony.

„Du bist dumm“, drängt McMillen weiter.

"Ich werde Sie an diese Worte erinnern, wenn Roboter die Welt erobern", antwortet Harmony.

Image
Image

Diese Funktionen sollen die Roboterpuppe interessanter machen und können nach Belieben aktiviert werden. Harmony kann auch Witze erzählen, Shakespeare zitieren, über Musik, Filme und Bücher diskutieren, so lange Sie wollen. Und sie weiß, wie man lernt.

„Das Coolste ist, dass sich ihre künstliche Intelligenz an deine Schlüsselsätze, dein Lieblingsessen, deinen Geburtstag, deine Geschichten über deinen Wohnort, wovon du geträumt hast, deine Ängste usw. erinnert. Alles, was die Beziehung glaubwürdig macht.“– sagt McMillen.

"Mein Hauptziel ist es, dir ein guter Begleiter zu sein, ein guter Partner zu sein und dir Freude und Wohlbefinden zu bereiten. Zuallererst möchte ich das Mädchen werden, von dem du schon lange geträumt hast", sagt Harmony.

In Zukunft will McMillen ein Gesichtserkennungssystem in sie integrieren, damit sie sofort versteht, wer den Raum betreten hat. Und in ferner Zukunft kann Harmony vielleicht sogar laufen.

Das aktuelle Harmony-Modell kostet für den Verbraucher 15.000 Dollar. Bisher wird eine Kleinserie von 1.000 solcher Puppen für den Verkauf vorbereitet. Doch viele potenzielle Käufer haben bereits großes Interesse an diesem neuen Produkt gezeigt.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge