Elon Musk Stimmte Der Aussage Zu, Dass Die Menschheit Am Rande Einer Demografischen Katastrophe Steht

Video: Elon Musk Stimmte Der Aussage Zu, Dass Die Menschheit Am Rande Einer Demografischen Katastrophe Steht

Video: Full Elon Musk Interview CodeCon 2021. With Timestamps. 2022, Dezember
Elon Musk Stimmte Der Aussage Zu, Dass Die Menschheit Am Rande Einer Demografischen Katastrophe Steht
Elon Musk Stimmte Der Aussage Zu, Dass Die Menschheit Am Rande Einer Demografischen Katastrophe Steht
Anonim
Elon Musk stimmte der Aussage zu, dass die Menschheit am Rande einer demografischen Katastrophe steht – Futurismus, Demografie, Menschlichkeit
Elon Musk stimmte der Aussage zu, dass die Menschheit am Rande einer demografischen Katastrophe steht – Futurismus, Demografie, Menschlichkeit

Bereits im November 2016 veröffentlichte der britische Wissenschaftsjournalist Fred Pearce einen Artikel in der Fachzeitschrift New Scientist, in dem er darauf hinwies, dass die Erdbevölkerung seltsamerweise bald anfangen zu schrumpfen.

Große Aufmerksamkeit erregte die Veröffentlichung unter anderem deshalb, weil sie den berühmten Unternehmer und Geschäftsmann Elon Musk, den Gründer von SpaceX und Tesla, interessierte.

Peirce stellte fest, dass die Bevölkerung der Erde, die heute etwa 7,4 Milliarden Menschen beträgt, weiter zunimmt, bei näherer Betrachtung des Problems jedoch die gegenteiligen Trends sichtbar werden.

Image
Image

In Japan beispielsweise beträgt die Fertilitätsrate (also die „durchschnittliche“Kinderzahl pro Frau) nur 1,4, weshalb die Bevölkerung des Landes trotz der durchschnittlichen Lebenserwartung von fast 85 Jahren rückläufig ist. Laut dem Journalisten sind die Einwohner des Landes entweder zu beschäftigt oder zu schüchtern, um das Rennen fortzusetzen.

Die Fertilitätsraten erreichen in vielen europäischen Ländern nicht 1,5, fügt Pearce hinzu. Gleichzeitig sollte dieser Koeffizient seiner Meinung nach etwas höher als 2 sein, damit die Bevölkerung nicht sinkt. Und selbst wenn in anderen Staaten (hauptsächlich Afrika) die Bevölkerung weiter wächst, schließt der Journalist dies nicht aus bald „demografische Depression“kann sich in ihnen manifestieren.

Wenn dies zutrifft, wird die Bevölkerung weltweit zurückgehen, bevor sie auch nur zehn Milliarden erreicht. Fred Pearce argumentiert, dass einige Demografen ähnliche Veränderungen bis etwa 2076 vorhersagen.

Unter den Leuten, die auf die Veröffentlichung antworteten, war Elon Musk.

„Die Weltbevölkerung steuert immer schneller auf den Zusammenbruch zu, aber nur wenige scheinen dies zu bemerken und nur wenige kümmern sich darum“, schrieb er in den Kommentaren zu dem Artikel auf seiner Twitter-Seite.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge