Esoterik: 10 Dinge, Die Sie Nicht In Der Nähe Von Spiegeln Tun Sollten

Inhaltsverzeichnis:

Video: Esoterik: 10 Dinge, Die Sie Nicht In Der Nähe Von Spiegeln Tun Sollten

Video: Prostituierte : 10 Dinge, die Sie nicht tun sollten | Kesslers Knigge 2022, November
Esoterik: 10 Dinge, Die Sie Nicht In Der Nähe Von Spiegeln Tun Sollten
Esoterik: 10 Dinge, Die Sie Nicht In Der Nähe Von Spiegeln Tun Sollten
Anonim

Es gibt viele Aberglauben über Spiegel, von denen einige sehr alt sind. Vielleicht ist das nur Unwissenheit und "Dichte", aber vielleicht ist wirklich eine geheime Bedeutung darin verborgen?

Esoterik: 10 Dinge, die in der Nähe von Spiegeln nicht getan werden können - Spiegel, Reflexion, Aberglaube, Vorzeichen, Volksvorzeichen
Esoterik: 10 Dinge, die in der Nähe von Spiegeln nicht getan werden können - Spiegel, Reflexion, Aberglaube, Vorzeichen, Volksvorzeichen

Seit Hunderten von Jahren und sogar Jahrtausenden werden Spiegeln ungewöhnliche Eigenschaften zugeschrieben: mystisch und oft negativ. Es wurde angenommen, dass Spiegel bei falscher Handhabung einer Person ernsthaften Schaden zufügen können.

Die primitivsten Stämme haben heute noch große Angst vor Spiegeln (sowie vor Fotografien). Ihrer Meinung nach ist das Spiegelbild einer Person so real wie die Person selbst, dass der Spiegel die Person "verdoppelt" und eine verzerrte Kopie von ihr erstellt.

Ob Sie es glauben oder nicht, es gibt mehrere solcher hartnäckigen Aberglauben, die mit Spiegeln verbunden sind, die in vielen Völkern zu finden sind und von Generation zu Generation weitergegeben werden.

Viele Esoteriker (Anhänger mystischer Lehren und spiritueller Praktiken) glauben, dass Spiegel die Tür zu einer anderen Welt öffnen, und sie absorbieren auch die Energie eines Menschen, wenn er zu lange in sein Spiegelbild schaut. Hier sind 10 wichtige Dinge, die nach Meinung von Esoterikern und abergläubischen Menschen nicht neben Spiegeln gemacht werden sollten, wenn Sie Wert auf Ihre geistige und körperliche Gesundheit legen.

Image
Image

1. Nachts in den Spiegel schauen

Nach altem Brauch sollte man auf keinen Fall im Dunkeln in die Spiegel schauen, beginnend in der Dämmerung, aber besonders nachts. Dies wird durch die Tatsache erklärt. dass sich angeblich nachts, in Kombination mit Dunkelheit, Mondlicht und besonderer Stille, im Spiegelbild ein Gang in eine andere Welt öffnet.

Und durch diesen Korridor kann mit der Energie einer Person, die in den Spiegel schaut, eine andere Essenz in unsere Welt eindringen. Diese Essenz ist natürlich unfreundlich und kann in einen Menschen einziehen und sich dann weiter von seiner Energie ernähren.

2. Schlafen Sie vor dem Spiegel

Spiegel in einem modernen Zuhause sind ein unveränderlicher Teil der Einrichtung, und große, menschengroße Spiegel sind oft in Frauenzimmern zu sehen. Frauen lieben es, sich zu verkleiden und in Spiegel zu schauen, und daran ist im Allgemeinen nichts auszusetzen.

Auf keinen Fall sollte der Spiegel jedoch neben dem Bett hängen und Sie können Ihr Spiegelbild darin sehen, während Sie auf dem Bett liegen. Ständige Reflexionen im Spiegel neben dem Bett von Nacht zu Nacht können die menschliche Gesundheit beeinträchtigen, unruhige Träume, Albträume und Angstzustände verursachen.

3. Weine vor dem Spiegel

Sensible Mädchen und Frauen können nach einer negativen Erfahrung mit einem Mann viel Zeit vor dem Spiegel verbringen, ihr Gesicht betrachten und nach Fehlern suchen, die ihrem Partner möglicherweise nicht gefallen. Gleichzeitig ist es oft auch zu weinen.

Esoteriker sagen, dass wenn eine Person weint, sie einen Strom negativer Energie freisetzt (daher fühlen sich die Menschen nach dem Weinen immer besser in ihrer Seele), aber diese Energie geht nirgendwo hin, wenn sich neben dem Weinen ein Spiegel befindet. Der Spiegel absorbiert Energie, auch negative, und wenn dieselbe Frau dann noch einmal hineinschaut, kann er ihr diese negative Energie zurückgeben.

4. Steht vor dem Spiegel

Man glaubt, dass man nicht einmal einen kleinen Spiegel auf denselben Tisch stellen kann, an dem man isst. Und noch mehr, Sie können nicht in der Nähe eines großen Spiegels essen, in dem Sie Ihr Spiegelbild sehen können. Sie sagen, dass Sie dann Ihre Schönheit, Ihr Gedächtnis oder Ihre Gesundheit "essen".Für dieses Verbot gibt es eine einfachere Erklärung, hier funktioniert angeblich das Gleiche wie beim Essen vor dem Fernseher, eine Person wird oft abgelenkt.

5. Schauen Sie in einen gesprungenen oder zerbrochenen Spiegel

Fast jeder ist diesem Aberglauben wahrscheinlich schon begegnet. Sie sagen, dass selbst ein kleiner Taschenspiegel sofort weggeworfen werden sollte, wenn er zerspringt. Denn in einem rissigen Spiegelbild ist auch das Gesicht eines Menschen verzerrt und dies kann ihm eine schwere Krankheit bescheren.

Image
Image

6. Schwöre vor dem Spiegel

Beleidigende Worte, besonders in der Hitze der Wut gesprochen, tragen immer destruktive negative Energie in sich und können gefährlich sein, auch für denjenigen, der sie ausspricht. Und die Schimpfwörter, die beim Blick in den Spiegel laut werden und reflektierend wirken, das heißt, alles Negative fällt schnell wieder auf dieselbe Person zurück.

Es wird auch angenommen, dass Sie beim Blick in den Spiegel nicht einmal an etwas Negatives denken können. Auch dies kann in die Reflexion eingehen und dann auf Sie zurückkommen.

7. Machen Sie Fotos im Spiegel

Ein Foto im Spiegel ist eine der schnellsten und besten Möglichkeiten, sich selbst zu fotografieren, wenn Sie alleine sind und keine Person in der Nähe ist, die Sie fotografieren kann. Esoteriker warnen jedoch, dass die Spiegelfläche und die Linsen der Kamera einen doppelten Effekt des "Spiegeltunnels" erzeugen und Sie riskieren, noch schneller ein Portal zu einer anderen Welt zu öffnen.

Image
Image

8. Hängen Sie einen Spiegel vor die Haustür

Die Tür im Haus gilt als Ort des ständigen Energieflusses, sowohl positiv als auch negativ. Und ein Spiegel mit seiner akkumulierenden Wirkung, wenn man ihn vor die Haustür hängt, wird diese Energie in sich aufnehmen. Gleichzeitig kann die Energie von Menschen mit schlechten Gedanken allen Ihren Haushaltsmitgliedern ernsthaften Schaden zufügen, wenn Sie sich durch die Energie guter Menschen nur gut fühlen.

9. Gemeinsam in den Spiegel schauen

Ein alter Aberglaube warnt standhaft davor, dass zwei oder mehr Personen gleichzeitig in den Spiegel schauen. Angeblich zeigt die Spiegelung das wahre Wesen dieser oder jener Person und kann auch seine Gedanken widerspiegeln. Das heißt, wenn Sie mit einem neidischen Freund in den Spiegel schauen, werden Sie dies sofort verstehen und dann streiten.

10. Hänge antike Spiegel im Haus auf

Die gefährlichsten Spiegel sind antike Spiegel, die im Laufe der Jahre die Energie von Dutzenden und Hunderten von Menschen angesammelt haben. Inklusive negativ. Antike Spiegel können sehr hübsch sein, aber hängen Sie sie am besten nicht zu Hause auf.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge