Netflix Hat Eine Dokumentarserie über Den Mysteriösen Tod Von Eliza Lam . Gedreht

Inhaltsverzeichnis:

Video: Netflix Hat Eine Dokumentarserie über Den Mysteriösen Tod Von Eliza Lam . Gedreht

Video: Der mysteriöse Fall Elisa Lam - Wer oder was trieb Sie in den Tod? 2022, November
Netflix Hat Eine Dokumentarserie über Den Mysteriösen Tod Von Eliza Lam . Gedreht
Netflix Hat Eine Dokumentarserie über Den Mysteriösen Tod Von Eliza Lam . Gedreht
Anonim

Das seltsame Verschwinden und Sterben von Eliza Lam wird von vielen als eines der berühmtesten und mystischsten modernen Mysterien angesehen. Das in einem Hotel in Los Angeles vermisste Mädchen wurde nur drei Wochen später in einem Wassertank auf dem Dach des Hotels gefunden

Netflix hat eine Doku-Serie über den mysteriösen Tod von Eliza Lam gedreht - Detektiv, Kriminalität, Hotel, Ermittlung, TV-Serie, Netflix
Netflix hat eine Doku-Serie über den mysteriösen Tod von Eliza Lam gedreht - Detektiv, Kriminalität, Hotel, Ermittlung, TV-Serie, Netflix

10. Februar 2021 um Netflix eine neue Doku-Reihe wird veröffentlicht Tatortermittlung: Verschwinden im Cecil Hotel (Tatort: ​​Das Verschwinden im Cecil Hotel), das die Geschichte des mysteriösen Verschwindens und Sterbens eines Mädchens erzählt Eliza Lam.

Die Geschichte von Eliza Lam ist immer noch eines der seltsamsten und erschreckendsten modernen Mysterien, und trotz vieler Theorien widersetzt sich das, was mit ihr passiert ist, logischem Denken.

Image
Image

In einer 4-Episoden-Serie, sein Produzent und Regisseur Joe Berlinerger wird versuchen, den Fall Eliza Lam selbst zu untersuchen und alle verfügbaren Fakten und Theorien zusammenzutragen. Unter anderem interviewte er die Hotelgäste, die zum Zeitpunkt von Elizas Verschwinden darin wohnten, sowie einige der Ermittler, die ihren Fall führten.

Die junge Studentin Eliza Lam kam aus Vancouver nach Los Angeles für Januar 2013 und übernachtete im Cecil Hotel. Das Mädchen liebte es zu reisen und hatte keine Angst, allein in Überlandbussen zu reisen. Sie checkte am 28. Januar im Hotel ein und wählte dafür ein billiges Zimmer mit mehreren Nachbarn, aber später wurde sie aufgrund von Beschwerden von Nachbarn über ihr seltsames Verhalten in ein separates Zimmer verlegt.

Es wird vermutet, dass sich das Mädchen aufgrund ihrer bipolaren Störung seltsam verhalten hat, die sie jedoch erfolgreich bekämpfte und viele der ihr verschriebenen Medikamente einnahm. Gleichzeitig hatte sie nie Selbstmordgedanken und niemand hatte sich zuvor wegen ihres seltsamen Verhaltens über sie beschwert, also geschah vielleicht schon damals etwas wirklich Ungewöhnliches mit Eliza.

Image
Image

Am 31. Januar sollte Eliza Los Angeles nach Santa Cruz verlassen und ihre Eltern anrufen, aber sie erhielten den Anruf nicht und machten sich sofort Sorgen und erstatteten Anzeige bei der Polizei. Ein Augenzeuge, ein Buchladenbesitzer in der Nähe des Cecil Hotels, sagte, dass er Eliza am 31. Januar gesehen habe und dass sie freundlich und aufgeschlossen war und überhaupt nicht verärgert oder verängstigt aussah. Sie kaufte von ihnen Souvenirs für ihre Familie.

Image
Image

Was danach mit Eliza geschah, ist immer noch ein Rätsel. Sie war nicht im Hotelzimmer. Die Polizei durchsuchte das gesamte Hotel mit den Hunden (und das Dach) und spürte nur Elizas Spur in der Nähe des Fensters, hinter dem sich eine Feuerleiter befand. Informationen dazu wurden übrigens erst im Jahr 2020 veröffentlicht, und zuvor glaubte man, dass die Hunde nicht einmal Elizas Spur im Hotel nehmen könnten.

Als die Hunde zur Feuerleiter selbst gebracht wurden, fanden sie außerdem keine Spuren von Eliza. Wieder ein seltsames Rätsel.

Eliza galt als vermisst, möglicherweise entführt. Flyer mit ihrem Gesicht wurden in ganz Los Angeles gepostet. Am 14. Februar veröffentlichte die Polizei ein sehr seltsames Video von einer Überwachungskamera in einem Hotelaufzug.

In diesem Video, das immer noch fast Bild für Bild von allen möglichen Internetforschern analysiert wird, verhält sich das Mädchen sehr seltsam, sie verlässt entweder den Aufzug, betritt ihn dann wieder und versucht sich dann in der Nähe der Aufzugswand zu verstecken, als wäre sie sehr Angst vor etwas oder jemandem draußen.

Ab Anfang Februar beschwerten sich die Gäste des Cecil Hotels über die schlechte Wasserqualität, das Wasser floss mit Unterdruck, hatte eine dunkle Farbe und roch unangenehm.Doch erst am 19. Februar kletterte ein Hotelangestellter schließlich auf das Dach der Wassertanks und fand Eliza Lams verwesende Leiche in einem der Tanks.

Die Leiche war nackt und die Kleidung des Mädchens und ihre persönlichen Gegenstände (einschließlich des Schlüssels zu ihrem Hotelzimmer) schwammen in der Nähe. Die Kleidung war die gleiche, die Eliza anhatte, als sie versuchte, den Aufzug wegzufahren.

Die forensische Untersuchung ergab, dass Elizas Tod nicht gewaltsam war, da keine Wunden an ihrem Körper gefunden wurden, und dass sie durch Ertrinken (oder Selbstmord) starb.

Image
Image

Gleichzeitig war es sehr schwer zu glauben, dass dieses zerbrechliche Mädchen den schweren Tankdeckel alleine öffnen konnte. Und dann schlug auch dieser Deckel irgendwie dahinter zu.

Viele glauben, dass Eliza Lam zuerst vom Geist des Cecil Hotels verfolgt und dann getötet wurde. Es wird angenommen, dass das Hotel in der Vergangenheit eine Reihe von Selbstmorden hatte und auch von den Serienmördern Jack Unterweger und Richard Ramirez beherbergt wurde. Dieser Teil der Geschichte des Cecil Hotels wird auch von den Machern der Serie erforscht.

"Meine früheren Projekte haben sich mit einzelnen Verbrechen und Kriminellen befasst, aber ich habe nie die Rolle eines bestimmten Ortes untersucht, um eine Umgebung zu schaffen, in der mehrere Verbrechen wiederholt begangen werden. Die Tatsache, dass Eliza an einem Ort verschwand, der eine lange Geschichte hat." "Das hat ihr Geschäft für mich so spannend gemacht", sagt Berlinger.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge