Lecker Für Den Brownie

Inhaltsverzeichnis:

Video: Lecker Für Den Brownie

Video: Brownies - schokoladig, saftig und lecker / Sallys Lieblingsrezept / Sallys Welt 2022, Dezember
Lecker Für Den Brownie
Lecker Für Den Brownie
Anonim
Brownie-Leckereien - Brownie
Brownie-Leckereien - Brownie

Ich möchte Ihnen von dem Vorfall erzählen, der meiner Freundin Tamara passiert ist. Mir scheint, dass jedes Phänomen erklärt werden kann. Und wenn es keine Erklärung gibt, dann nur, weil wir in einigen Fragen nicht genügend Wissen haben. Oder einige ungeklärte Fälle sind nur Fiktionen, Märchen, eine Erfindung der Phantasie.

Und ich bin in meinem Leben auf nichts Übernatürliches gestoßen, ich habe es nur in Serien gesehen. Aber meine Freundin ist kürzlich darauf gestoßen und ich habe keinen Grund, ihr nicht zu glauben. Tamara ist auch eine bekannte Skeptikerin.

Bis vor kurzem habe ich weder an Gott noch an den Teufel oder an böse Geister geglaubt, bis ich in ein neues Haus gezogen bin. Vor ihr lebten hier zwei Brüder, die einen ausschweifenden Lebensstil führten. Jeder Tag hat Urlaub, jeder Urlaub ist ein neuer Freund.

Tomka begann sofort, während sie sich bewegte, alles im Haus zu putzen, zu waschen und göttlich aussehen zu lassen. Die Zeit verging unbemerkt bis zum Abend, mein Freund machte das Licht aus, ging ins Bett und dann ging es los …

Zuerst klingelte das Geschirr in der Küche, das noch nicht aus den Kisten genommen war. Toma ging in die Küche, machte das Licht an – Stille. Sie kehrte ins Zimmer zurück, legte sich hin - wieder knisternd und krachend. Sie ging wieder in die Küche. Ein Teller liegt auf dem Boden, als er aus der Kiste gefallen ist - unverständlich. Und so mehrmals.

Man könnte meinen, die Mäuse liefen oder die Katze spielte, aber zuerst lag die Katze neben der Herrin auf dem Bett und die Mäuse waren nicht zu sehen. Ja, und die Katze würde auf Mäuse reagieren, sie fangen gehen. Und er dagegen zog das Fell hoch, starrte lange und aufmerksam in die Ecke des Zimmers, rannte dann zischend davon und versteckte sich hinter einem Sessel.

Image
Image

Dann begann sich aus heiterem Himmel die Haustür zu öffnen. Es kann natürlich Zugluft geben, aber die Katze, die hinter dem Stuhl hervorgekommen war und sich neben Tamara gelegt hatte, lief wieder davon. Warum sollte er Angst vor Zugluft haben?

Am nächsten Morgen rief Tamara ihre Mutter an. Nachdem sie zugehört hatte, sagte sie: „Der Brownie spielt Streiche. Füttere ihn, Tochter, versuch ihn zu zähmen. Gib ihm etwas."

Tomka schnaubte nur. Aber in anderen Nächten wiederholte sich alles noch einmal: Die Tür ging auf, das noch nicht zusammengebaute Geschirr klingelte und sprang aus den Kisten, die Katze zischte und versteckte sich. Tamara entschied, dass der Brownie natürlich Omas Märchen ist, aber was zum Teufel ist kein Scherz? Wir müssen versuchen, das zu tun, was meine Mutter mir gesagt hat, es wird nicht noch schlimmer.

Ich rief den Brownie Kuzey an, stellte Kekse und Süßigkeiten in die Küchenecke, goss Milch in eine Untertasse. Das Geschirr klapperte nachts noch, klirrte und hörte sogar auf. Wahrscheinlich hat der Brownie gemerkt, dass meine Freundin ein ernstes Mädchen ist, kein ausgelassenes Leben führt, arbeitet und bald heiraten wird.

Einmal traf ich Tomochka, den ehemaligen Besitzer des Hauses, einen dieser fröhlichen Brüder. Wir unterhielten uns und er fragte, ob der Brownie sie besuchen käme. Toma fragte sich: War er wirklich da? Und als Antwort hörte ich:

- Immer noch so wie es war. Zuerst glaubte ich es auch nicht, ich dachte, ich sähe meinen Bruder aus betrunkenen Augen. Also hat er mich fast erwürgt. Deshalb habe ich mich entschieden, dieses Haus zu verkaufen.

Also glaubt danach nicht mehr an böse Geister!

Albina Zufarowna BRESGINA, s. Kushnarenkovo, Rep. Baschkortostan

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge