Überwachungskamera Hat Den Besuch Des Mannes In Schwarz Gefilmt

Video: Überwachungskamera Hat Den Besuch Des Mannes In Schwarz Gefilmt

Video: Einbrecher von Überwachungskamera gefilmt I maintower 2022, Dezember
Überwachungskamera Hat Den Besuch Des Mannes In Schwarz Gefilmt
Überwachungskamera Hat Den Besuch Des Mannes In Schwarz Gefilmt
Anonim
Überwachungskamera hat den Besuch des Man in Black gefilmt - Men in Black
Überwachungskamera hat den Besuch des Man in Black gefilmt - Men in Black

Vor einigen Tagen tauchte auf dem paranormalen YouTube-Kanal ApexTV (siehe unten) ein ungewöhnliches Video auf, das angeblich von einem Wachmann einer ungenannten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Liverpool (UK) gesendet wurde.

Nach Angaben des Mannes filmte eine Videoüberwachungskamera, die am 3. Januar 2019 in einem der Büros des Büros installiert war, den Besuch eines seltsamen glatzköpfigen Mannes in einem komplett schwarzen Anzug und einer schwarzen Brille. Ein Kollege namens Liam war zu dieser Zeit im Büro.

Image
Image

Und das Aussehen und Verhalten eines Menschen entspricht voll und ganz dem ufologischen Phänomen Menschen in Schwarz… Es wird angenommen, dass die Männer in Schwarz zu Augenzeugen von UFO-Flügen oder zu denen kommen, die Außerirdische gesehen haben, und sie einschüchtern, um niemandem etwas zu sagen.

Der Mann in Schwarz tauchte gegen 15 Uhr auf, während Liam in seinem Zimmer saß und Geschäfte am Computer machte. Plötzlich hörte er ein Klopfen an der Tür und als er sie öffnete, kam sofort ein Mann im schwarzen Anzug herein und schüttelte ihm sofort die Hand.

Dann setzte sich Liam wieder an seinen Schreibtisch und der fremde Mann blieb stehen.

Image
Image

Laut einem Kollegen Liam war er früher im Urlaub und erzählte dann Mitarbeitern, dass er einen bestimmten Ort im Wald gesehen habe, der ihm ein seltsamer "Ort der Katastrophe" vorkam. Es ist wahrscheinlich, dass es die Fotos von diesem Ort waren, die er auf seine Facebook-Seite hochladen wollte, als der Mann in Schwarz ihn betrat.

Image
Image

Es ist nicht bekannt, worüber Liam und der Mann sprachen, aber es gab eindeutig etwas, das aktiv diskutiert wurde.

Irgendwann kommt der Man in Black zu nahe an Liams Tisch und er steht auf, und geht dann ganz lustlos, wie in Trance, zu seiner Tasche, holt dort etwas heraus und reicht es dem Man in Black.

Image
Image

Danach gehen beide durch die Tür und verschwinden aus dem Blickfeld, aber nach einer Weile kehrt der Mann in Schwarz alleine zurück und beginnt, den Raum, den Computer und die Tasche zu untersuchen. Dann geht er immer wieder raus und kommt wieder zurück, um endgültig zu gehen.

Laut einem Kollegen verließ Liam an diesem Tag das Büro ohne Straßenschuhe und war an diesem Tag nicht in seinen sozialen Konten eingeloggt. Am Ende seines Briefes schreibt Liams Kollege, dass er den Fall untersuchen und alle Details herausfinden wird.

Videokommentatoren begrüßten das Video meist mit großer Skepsis und nannten es einen Scherz oder eine völlige Fälschung.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge