In Sozialen Netzwerken Diskutieren Sie über Eine Seltsame Großmutter, Die Wolgograd-Fahrer Nachts Auf Den Straßen Sehen

Video: In Sozialen Netzwerken Diskutieren Sie über Eine Seltsame Großmutter, Die Wolgograd-Fahrer Nachts Auf Den Straßen Sehen

Video: Soziale Netzwerke / IT-Sicherheit (Informationssicherheit, Security Awareness) 2022, Dezember
In Sozialen Netzwerken Diskutieren Sie über Eine Seltsame Großmutter, Die Wolgograd-Fahrer Nachts Auf Den Straßen Sehen
In Sozialen Netzwerken Diskutieren Sie über Eine Seltsame Großmutter, Die Wolgograd-Fahrer Nachts Auf Den Straßen Sehen
Anonim
In sozialen Netzwerken diskutieren sie über eine seltsame Großmutter, die Wolgograd-Fahrer nachts auf den Straßen sehen - Wolgograd, Großmutter, alte Frau
In sozialen Netzwerken diskutieren sie über eine seltsame Großmutter, die Wolgograd-Fahrer nachts auf den Straßen sehen - Wolgograd, Großmutter, alte Frau

Lokale Massenmedien haben in sozialen Netzwerken Nachrichten über eine seltsame Großmutter geschürt, die Wolgograd-Fahrer nachts auf den Straßen sehen. Sie bewegt sich auf allen Vieren und mit einer Geschwindigkeit, die für eine ältere Person schnell genug ist, und wirft sich manchmal sogar unter Autos.

Image
Image

Gleichzeitig stellt sich durch einen glücklichen Zufall heraus, dass es sicher und gesund ist, was in den Köpfen der Menschen sofort Zweifel aufkommen ließ: Vielleicht ist dies überhaupt kein Mensch? Der jenseitige Ursprung der "Kreatur" würde ihre schnellen Bewegungen und "Unzerstörbarkeit" und ihr allgemein verrücktes Verhalten sowie ein seltsames Aussehen, insbesondere "brennende" Augen, erklären.

- Ich habe eine Großmutter in Krasnoarmeyskoye am "Jubiläum" gesehen, die Straße kroch auf allen Vieren, - sagt ein Einwohner der Stadt Wolgograd.

- Und ich habe auf der Zhukov Avenue gesehen, lief im Gänsemarsch entlang der Straße, - sagte ein anderer Augenzeuge.

Die Beschreibung ist natürlich unheimlich und eher wie ein Horrorfilm. Vielleicht hat jemand sie gerade für die Nacht rezensiert und eine stürmische, mutige Fantasie geschürt?

Tatsächlich begann letztes Jahr das Gespräch über eine gruselige Oma, die Autofahrer erschreckt. Angeblich wurde sie zuerst in der Gegend gesehen, nun ist der Geist in die Stadt gezogen.

Eine Fotobestätigung gibt es natürlich nicht. Um aber endlich die Frage zu klären, ob es sich um eine Ente handelt oder nicht, beschloss eine Gruppe Wolgograder Studenten, die Suche nach einem mysteriösen Objekt aufzunehmen. Sie werden die Straßen von Wolgograd patrouillieren und sind entschlossen, Beweise zu sammeln oder umgekehrt die Informationen zu widerlegen, die auf dem Netzwerk laufen.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge