Das Gesicht Einer 43.000 Jahre Alten Neandertalerin Rekonstruiert

Video: Das Gesicht Einer 43.000 Jahre Alten Neandertalerin Rekonstruiert
Video: Gesicht eines Viertausend Jahre alten Ägypters rekonstruiert 2023, Februar
Das Gesicht Einer 43.000 Jahre Alten Neandertalerin Rekonstruiert
Das Gesicht Einer 43.000 Jahre Alten Neandertalerin Rekonstruiert
Anonim
Bild
Bild
Bild
Bild

Wissenschaftler haben das Aussehen einer Neandertalerin, die den Namen Wilma erhielt, anhand der Knochen ihres Schädels rekonstruiert. So hieß die Frau eines Neandertalers aus dem Zeichentrickfilm "The Flingstones Family" …

Künstler und Wissenschaftler haben das erste Neandertaler-Modell basierend auf alten DNA-Beweisen erstellt. Die Schädelknochen des Wilma-Prototyps sind 43.000 Jahre alt … Vermutlich wurde sie von Kannibalen gefressen …

Die Überreste, die von einem Wissenschaftlerteam analysiert wurden, zeigen, dass einige Neandertaler möglicherweise rote Haare, blasse Haut und möglicherweise Sommersprossen hatten. Genau so stellte sich der Schädel heraus, auf dessen Grundlage die Figur des Neandertalers nachgebildet wurde. Am Kopf wurde eine exakte Kopie des Skeletts von Neandertalerinnen angebracht, das in anderen Gräbern gefunden wurde.

Возраст костей черепа прототипа Вилмы насчитывает 43 000 лет…
Возраст костей черепа прототипа Вилмы насчитывает 43 000 лет…
Предположительно, она была съедена каннибалами…
Предположительно, она была съедена каннибалами…
Найденные останки, которые были проанализированы группой учёных, показывают, что некоторые неандертальцы могли иметь рыжий цвет волос, бледную кожу, и, возможно, веснушки…
Найденные останки, которые были проанализированы группой учёных, показывают, что некоторые неандертальцы могли иметь рыжий цвет волос, бледную кожу, и, возможно, веснушки…
Именно таким оказался череп, на основе которого и была воссоздана фигура неандерталки…
Именно таким оказался череп, на основе которого и была воссоздана фигура неандерталки…
Am Kopf wurde eine exakte Kopie des Skeletts von Neandertalerinnen angebracht, das in anderen Gräbern gefunden wurde.
Am Kopf wurde eine exakte Kopie des Skeletts von Neandertalerinnen angebracht, das in anderen Gräbern gefunden wurde.
Jamie Shreve, leitender Redakteur des National Geographic Magazins, der das Projekt beaufsichtigte, sagte
Image

Die Künstler haben einen gigantischen Job gemacht …

художники проделали титаническую работу…
художники проделали титаническую работу…

а вот, как могла бы выглядеть вилма, если бы над ней поработали ещё и современные косметологи и имиджмейкеры…

Beliebt nach Thema