Geologe Fand Heraus, Warum Dinosaurier So Groß Wurden

Video: Geologe Fand Heraus, Warum Dinosaurier So Groß Wurden

Video: Das Dinolied - Wissenslieder für Kleinkinder || Kinderlieder 2022, November
Geologe Fand Heraus, Warum Dinosaurier So Groß Wurden
Geologe Fand Heraus, Warum Dinosaurier So Groß Wurden
Anonim
Geologe fand heraus, warum Dinosaurier so groß wurden - Dinosaurier, Sauerstoff, Luft
Geologe fand heraus, warum Dinosaurier so groß wurden - Dinosaurier, Sauerstoff, Luft

Einige Wissenschaftler beantworteten die Frage "Warum sind Dinosaurier so groß?" antworten, dass sie viel pflanzliches und tierisches Essen hatten.

Und auch, dass es für große Dinosaurier einfacher war, die üppigen Baumkronen zu erreichen.

Ein anderer Teil der Wissenschaftler wird Ihnen sagen, dass in diesen Epochen auf der Erde die Luft eine völlig andere Zusammensetzung hatte und viel Sauerstoff enthielt.

Aus diesem Grund konnte man es sich leisten, groß zu sein, ohne das Risiko ein großes Herz zu wachsen.

Image
Image

Es gibt andere Hypothesen über den Grund für das große Wachstum der Dinosaurier, aber kürzlich ein amerikanischer Geologe Morgan Schaller untersuchten uralte Felsformationen auf einem Plateau in Colorado und fanden heraus, dass es in Sauerstoff immer gleich war.

Schaller hat den Sauerstoffgehalt in verschiedenen Schichten gemessen und festgestellt, dass der Sauerstoffgehalt der Erdatmosphäre vor etwa 215 Millionen Jahren von 15 % auf 19 % stark angestiegen ist. Gleichzeitig sank der prozentuale Kohlendioxidgehalt.

Gleichzeitig geschah dies „in nur“drei Millionen Jahren – ein geologisch sehr rasanter Sprung. Die Gründe für das Geschehen sind noch unbekannt, aber Schaller stellte sofort fest, dass nach diesem Mal riesige Dinosaurier auf der Erde auftauchten.

Die ersten Dinosaurier waren relativ klein, die meisten erreichten nicht einmal eine Länge von einem Meter und nur wenige erreichten eine Länge von 3-4 Metern.

Aber nach der Marke von 215 Millionen Jahren, mit einem starken Anstieg des Sauerstoffanteils in der Atmosphäre, tauchten immer mehr große Dinosaurierarten auf, die eine kolossale Größe von 25 bis 35 Metern erreichten.

Gleichzeitig liefen weiterhin sehr kleine Dinosaurier von der Größe eines Huhns unter ihnen herum, aber sie brauchten anfangs einfach nicht zu wachsen, sie waren viel einfacher vor Raubtieren zu verstecken und ihre Nahrung lag auf dem Boden, und nicht in den Baumkronen.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge