In Einer Britischen Stadt Ist Ein Plakat Aufgetaucht, Auf Dem Steht, Dass Außerirdische In Einer Woche Hier Drei Menschen Entführt Haben

Inhaltsverzeichnis:

Video: In Einer Britischen Stadt Ist Ein Plakat Aufgetaucht, Auf Dem Steht, Dass Außerirdische In Einer Woche Hier Drei Menschen Entführt Haben

Video: Deutschland auf einen Blick 2022, Dezember
In Einer Britischen Stadt Ist Ein Plakat Aufgetaucht, Auf Dem Steht, Dass Außerirdische In Einer Woche Hier Drei Menschen Entführt Haben
In Einer Britischen Stadt Ist Ein Plakat Aufgetaucht, Auf Dem Steht, Dass Außerirdische In Einer Woche Hier Drei Menschen Entführt Haben
Anonim

"Es ist definitiv etwas mit UFO-Aktivitäten in den West Midlands los, aber niemand wird es jemals offiziell bestätigen. Wenn es jedoch um Entführungen durch Außerirdische in Sedgeley geht, bin ich mir nicht sicher." - sagt der Vertreter des Gemeinderats

In einer britischen Stadt tauchte ein Plakat auf, auf dem behauptet wurde, Außerirdische hätten hier in einer Woche drei Menschen entführt - UFO, England, Entführung, Plakat, Medien, Hoax
In einer britischen Stadt tauchte ein Plakat auf, auf dem behauptet wurde, Außerirdische hätten hier in einer Woche drei Menschen entführt - UFO, England, Entführung, Plakat, Medien, Hoax

Im Wald in der Nähe der Stadt Sedgleydass im Vorort Dudley, West Midlands, England, neulich ein mysteriöses Plakat aufgetaucht ist, auf dem wörtlich folgendes steht:

Drei Entführungen durch Außerirdische sind hier in einer Woche passiert - wann wird der Rat etwas unternehmen?

Die West Midlands gelten allgemein als eines der meistbesuchten UFO-Ziele in Großbritannien. In den letzten Jahren wurden hier Dutzende von UFO-Sichtungen aufgezeichnet und sogar eine lokale Website erstellt, die all diese Fälle sammelt und versucht, sie zu katalogisieren.

Image
Image

Zum Beispiel war eine Augenzeugin namens Lisa kürzlich in ihrem Garten in Solihull, als sie eine orange schimmernde Kugel am Himmel sah.

"Ich dachte sofort, es sah aus wie ein brennendes Flugzeug, aber das war es eindeutig nicht. Es bewegte sich zu schnell, um ein Flugzeug zu sein - wir leben in der Nähe der Flugbahn von Flughafenflugzeugen, also sind wir es gewohnt, Flugzeuge zu sehen. Ich habe den Ballon beobachtet." nur für ein paar Sekunden und sah, wie er sich nach oben, nicht nach unten, über den Himmel bewegte, schrumpfte und dann verschwand.

Ein anderer lokaler Augenzeuge namens Adam ist ein Amateurastronom. Eines Tages setzte er sich an sein Teleskop, um einen Satelliten zu beobachten, der sich über den Himmel bewegte, und sah etwas, das er in 18 Jahren Himmelsbeobachtung noch nie gesehen hatte.

„Plötzlich flog ein weißes Licht mit einer Geschwindigkeit über den Himmel, die ich noch nie zuvor bei einer künstlichen Technik gesehen habe. Ich hörte bei dieser Geschwindigkeit kein starkes Geräusch wie erwartet, nur ein schwaches Summen. Es war kein Meteor und es war flog zu tief. und das Licht war sehr hell. Ich beobachtete es drei Sekunden lang, bevor es über den Himmel flog und aus dem Blickfeld verschwand."

Adam ist überzeugt, dass er außerirdisches Leben gesehen hat, aber im wirklichen Leben hat er niemandem davon erzählt, aus Angst, dass sie ihm nicht glauben würden.

Und es gab noch viele weitere solcher Fälle in diesem Bereich. Daher waren die Anwohner sehr erschrocken, als sie das obige Schild sahen und begannen, die örtlichen Behörden um eine Erklärung zu bitten.

Ein Sprecher des Rates, der von Reportern des Daily Star Sunday kontaktiert wurde, sagte:

"Es ist definitiv etwas mit UFO-Aktivitäten in den West Midlands los, aber niemand wird es jemals offiziell bestätigen. Wenn es jedoch um Entführungen durch Außerirdische in Sedgeley geht, bin ich mir nicht sicher."

Auch Stadträtin Karen Shakespeare, eine Ministerin des öffentlichen Kabinetts, kommentierte das Aussehen des Plakats:

"Wir wurden über ein solches Schild informiert und mitgeteilt, dass es entfernt wird."

Ziemlich voreilige Entscheidung, nicht wahr? Es mag sein, dass die Behörden logischerweise davon geleitet werden, dass solche Plakate Anwohner in Panik versetzen, aber das schnelle Entfernen kann die Verbreitung einer Verschwörungstheorie bewirken, dass "die Behörden etwas verbergen".

Offenbar konnten die Journalisten weder die Person finden, die dieses Plakat angebracht hat, noch Informationen über mögliche Entführungen durch Außerirdische in Sedgley. Auch gibt es nichts, was zumindest Aufschluss darüber geben könnte, ob es nur ein Scherz oder eine ernsthafte Aktion eines lokalen UFO-Fans war.

Weitere Informationen zu dem Fall finden Sie in einem Artikel in der Lokalzeitung Dudley News. Insbesondere gibt es ein weiteres Interview mit der Beraterin Karen Shakespeare, in dem sie Folgendes sagt:

„Wir haben dieses Schild überprüft und sind sicher, dass es sich nicht in der Gegend von Dudley befindet.

In der Zwischenzeit fanden Reporter heraus, dass die Polizei von West Midlands zwischen Februar 2015 und Dezember 2018 12 UFO-Meldungen erhielt.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge