In Indien Hat Ein Fischer Einen Lebenden Babyhai Mit Zwei Köpfen Gefangen Und ... Wieder Ins Wasser Gelassen

Inhaltsverzeichnis:

Video: In Indien Hat Ein Fischer Einen Lebenden Babyhai Mit Zwei Köpfen Gefangen Und ... Wieder Ins Wasser Gelassen

Video: Rammstein - Haifisch (Official Video) 2022, November
In Indien Hat Ein Fischer Einen Lebenden Babyhai Mit Zwei Köpfen Gefangen Und ... Wieder Ins Wasser Gelassen
In Indien Hat Ein Fischer Einen Lebenden Babyhai Mit Zwei Köpfen Gefangen Und ... Wieder Ins Wasser Gelassen
Anonim

Der indische Fischer wusste nichts über den wissenschaftlichen Wert des zweiköpfigen Hais. Als diese Kreatur in sein Netz kam, fotografierte er sie nur mit seinem Handy und ließ sie wieder ins Meer gleiten

In Indien fing ein Fischer einen lebenden Babyhai mit zwei Köpfen und … ließ ihn wieder ins Wasser - Hai, zwei Köpfe, zweiköpfig, mutant, Indien
In Indien fing ein Fischer einen lebenden Babyhai mit zwei Köpfen und … ließ ihn wieder ins Wasser - Hai, zwei Köpfe, zweiköpfig, mutant, Indien

Indischer Fischer Nitin Patil saß in seinem Boot vor der Küste des Bundesstaates Maharashtra im Westen Indiens und zog ein Fangnetz heraus. Plötzlich bemerkte sie zwischen den Fischen etwas sehr Ungewöhnliches und war sehr überrascht.

Als er die Kreatur untersuchte, stellte er fest, dass es ein sehr junges war HaiWer hatte zwei Köpfe. Gleichzeitig war die Kreatur lebendig und ziemlich aktiv.

Der Fischer bestaunte den Mutanten, machte dann mehrere Fotos von ihm mit seinem Handy und warf den Hai danach einfach wieder ins Wasser, weil er so einen Fisch nicht brauchte und er selbst zum Verkauf zu klein war.

Image
Image

Patil wusste nicht, dass diese zweiköpfigen Hai-Mutanten als einzigartig gelten, da sie extrem selten sind. Vor allem in lebender Form, und nicht in Form eines ungeborenen Embryos, wie es in war früherer Fall einen zweiköpfigen Hai entdecken.

"Wir essen nicht so kleine Fische, vor allem keine Haie, deshalb fand ich es sehr seltsam, aber ich habe mich trotzdem entschieden, es wegzuwerfen", sagte der Fischer.

Image
Image

Als Patil später anderen Fischern von seinem ungewöhnlichen Fang erzählte und das Foto zeigte, wurde klar, dass er selbst viel Geld vorenthalten hatte, das Wissenschaftler ihm für einen zweiköpfigen Hai zahlen konnten. Für die Wissenschaft ist jede dieser Kopien Gold wert.

Es wird berichtet, dass in der gesamten Beobachtungsgeschichte bisher nur zweimal zweiköpfige Haie vor der Küste Indiens gefunden wurden. Einer 1964, der zweite 1991.

Image
Image

Der neue Zweikopfhai gehörte zur Art Gelber Spitznasenhai (Scoliodon laticaudus), es ist ein kleiner Fisch, der in ausgewachsener Form 70-75 cm nicht überschreitet.

Selbst wenn sich dieser kleine zweiköpfige Hai im Moment normal fühlt, ist es zweifelhaft, ob er das Erwachsenenalter erreicht hätte, so der Meeresbiologe Swapnil Tandela. Er stellte fest, dass der Hai deutlich deformierte Augen und zwei Rückenflossen hat, was die Bewegung und die Jagd nach Beute zweifellos stark behindern wird.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge