Verliebe Dich Nicht In Eine Hexe. Eine Geschichte Von Unserem Leser

Inhaltsverzeichnis:

Video: Verliebe Dich Nicht In Eine Hexe. Eine Geschichte Von Unserem Leser

Video: Das Waldhaus 2022, November
Verliebe Dich Nicht In Eine Hexe. Eine Geschichte Von Unserem Leser
Verliebe Dich Nicht In Eine Hexe. Eine Geschichte Von Unserem Leser
Anonim
Verliebe dich nicht in eine Hexe. Geschichte von unserem Leser - Hexe, Superkräfte
Verliebe dich nicht in eine Hexe. Geschichte von unserem Leser - Hexe, Superkräfte

Wir erhalten immer wieder Geschichten von ungewöhnlichen Ereignissen von unseren Lesern. Sie können Ihre Geschichte auch per Feedback-Formular und wird auf der Website veröffentlicht.

Ich möchte mit Ihnen meine Lebenssituation teilen, die mir während meiner Studienzeit passiert ist. Alles Beschriebene ist reine Wahrheit. Ich nenne keine Namen.

Image
Image

Dann war es 2009. Ich habe an einer der Universitäten in Samara studiert. Er ragte in nichts herausragend heraus. Ich bin immer früh angekommen, diese Angewohnheit habe ich bis heute. Und dieser Morgen war keine Ausnahme. Ich war mit meiner Gewohnheit nicht allein, und in der "Umkleidekabine" hatten sich bereits genügend Leute angesammelt.

Unter Studenten wie mir ist mir ein Mädchen aufgefallen. Äußerlich war sie objektiv überhaupt nicht bemerkenswert. Aber dann fühlte ich mich zu ihr hingezogen. Zungen fangen, ein paar Witze. Nun, das ist das Ende. Eine Woche später kreuzten sich die Wege wieder und sie fragte mich: "Warum bist du so traurig?" Und dann lächelte sie mich ganz leicht und freundlich an. Und ich fragte sie nach ihrer Telefonnummer.

Nach dem ersten Date begann sich unsere Beziehung schnell und kompromisslos zu entwickeln. Jede freie Minute schrieb / rief / suchte nach einem Treffen mit ihr. Und er hat sie gefunden. Die intime Beziehung war so hell und stürmisch, dass ich sie immer mehr wollte. Das Jahr, das ich mit ihr verbracht habe, war wirklich das hellste in meinem Leben.

Sie sagte, sie habe Verwandte in Kasachstan und mütterlicherseits gibt es Hellseher und Hexen. Ich habe es mir nicht umsonst in den Kopf gesetzt, wie sich herausstellte.

Der Abschied war extrem schwer. Sie war die Initiatorin und sagte, ich sei zu klein (mit Blick auf die Zukunft wurde mir erst viel später klar, was sie meinte). Ich begann eine anhaltende Depression zu haben. Und während dieser Zeit hatte ich mehrere lebhafte Träume oder Visionen. Ich weiß nicht, wie ich es genauer beschreiben soll.

An einem frühen Wintermorgen spürte ich im Halbschlaf plötzlich, wie jemand sanft meine rechte Hand streichelte. Es war das Gefühl einer leichten Berührung der Finger von jemandem auf meiner Handfläche. Ich dachte, meine Mutter wollte mich vielleicht so aufwecken. Ich wache auf, öffne meine Augen und sofort ist das Gefühl verschwunden, dass mich jemand streichelt.

Als ich ein paar Tage später nach Hause zurückkehrte, bemerkte ich, dass jemand vergessen hatte, das Radio zu Hause auszuschalten. Ich gehe in die Küche und anstatt zum Hörer zu gehen und ihn mit der Hand auszuschalten, mache ich unbewusst eine Geste mit den Händen, als würde ich die Stelle durchqueren, an der das Radio funktionierte. Und es hat sich ausgeschaltet. Die Erkenntnis dessen, was ich gerade getan hatte, kam nicht sofort, sondern nach 15 Sekunden, und ich hatte Angst davor.

Ich konnte ziemlich lange, wahrscheinlich zwei Jahre lang, nicht normal mit dem anderen Geschlecht kommunizieren. Während dieser Zeit, nach den oben beschriebenen Ereignissen, begann ich zu versuchen, über mich selbst hinauszuwachsen. Ich war der Erste in meiner Gruppe, der einen offiziellen Job gefunden hat. Und zum Zeitpunkt der Abfassung des Diploms war ich noch nicht länger als einen Monat arbeitslos. Und er war der Erste in seiner Gruppe, der eine Anstellung in seiner Diplom-Fachrichtung fand.

Als ich etwas tat, ertappte ich mich dabei, wie ich mich fragte, ob sie stolz auf mich war, als sie erfuhr, dass etwas für mich geklappt hat. Dass ich irgendwie wachse. Dass ich nicht mehr so ​​klein bin wie früher.

Mit der Zeit. Ich fand heraus, dass sie in eine andere Stadt gezogen ist und geheiratet hat. Zu dieser Zeit begann ich, meine Karriere aufzubauen. Und sie trug mich in die kalten nördlichen Länder. Es scheint, dass unsere Beziehung zu ihr bereits eine Angelegenheit vergangener Tage ist. Aber vor ein paar Jahren tauchte sie auf unerwartete Weise wieder in meinem Leben auf.

Image
Image

Jetzt kommt es in sozialen Netzwerken oft vor, dass jemand gefälschte Seiten für sich selbst erstellt, um seine Hauptseite nicht zu zeigen und mit dem "Fake" zu kommunizieren. Und vor ein paar Jahren habe ich angefangen, eine solche "Fälschung" zu schreiben, die eindeutig von einem Vertreter des schöneren Geschlechts gemacht wurde. Wir fingen an, oft mit ihr zu sprechen, um alle möglichen Alltagsthemen zu besprechen.

Sie sagte, dass sie verheiratet ist und in einer anderen Stadt lebt. Sie sprach über ihre psychischen Fähigkeiten, erzählte mir viel über meine Gesundheit und sah sich mein Foto an. Sie erzählte mir von den Wunden, auf die ich untersucht werden sollte. Und ihre Empfehlungen waren sehr passend.

Eines Tages fragte sie mich, was mich frisst. Sie sagte, dass in meiner Seele ein Wurm war, der mich von innen auffrisst. Und ich habe ihr alles erzählt, was ich oben geschrieben habe. Sie schlug vor, dass ich all diese Emotionen, die ich damals im Moment des Abschieds erlebt habe, mental erlebe und versuche, sie ihr mental auf Distanz zu vermitteln, damit es mir leichter fällt. Dann brüllte ich zum ersten Mal seit mehreren Jahren wie ein Baby. Es war Nacht und ich schlief bald ein. Ich wachte mit einem Energieschub auf und ging zur Arbeit.

Dann war es interessanter. Sie schlug vor, dass ich versuche, Gefühle, Gedanken und Empfindungen aus der Ferne zu übermitteln und zu empfangen. Fast jeden Abend stand ich mitten im Flur der Wohnung auf und übermittelte ihr tief durchatmend meine Gefühle, die ich im Laufe des Tages angesammelt hatte. Wenn meine Emotionen negativ waren, erhielt ich als Reaktion bald eine Ladung von Kraft und Energie, die meine negativen Gedanken zerstreute. Zu diesem Zeitpunkt wusste ich bereits, wer mein Gesprächspartner war.

Sie fuhr fort, diese spirituellen Praktiken mit mir zu praktizieren. Dann wurde sie krank. Ich fühlte mich deswegen schuldig, also beschloss ich, die Initiative zu ergreifen und einen Teil meiner Energie allein auf sie zu übertragen. Und ich habe es sehr bereut. Nach einer Weile wich mein Kraftzuwachs einem schrecklichen Rückgang. Mehrere Tage lang drehte sich mein Kopf, meine Temperatur sprang, und in meinem Kopf war jetzt ein Geräusch, jetzt eine absolute Leere. Ich bin nicht alleine gegangen. Aber sie war auf dem Weg.

Auf der Nase lag ein Urlaub. Und ich habe sie direkt eingeladen, sich in ihrer Stadt zu treffen. Sie hat zugestimmt. Und wir haben uns kennengelernt. Aber das Gespräch war kalt. Sie bat mich, alle Verbindungen zu ihr abzubrechen. Sie sagte, dass ich mich über die Jahre nicht verändert habe.

Es scheint, dass ich verärgert sein sollte. Aber nein, ich fühlte eine solche Leichtigkeit in meiner Seele, als wäre ich wiedergeboren. Es war, als ob die Ketten, die mich viele Jahre umhüllt hatten, von meiner Seele genommen wurden. Aber Sie müssen alles bezahlen. Als ich am nächsten Morgen zum Frühstück aus dem Hotelzimmer ging, spürte ich einen Schock im Rücken, stürzte und rollte die Treppe hinunter.

Als Folge dieses Sturzes wurde mein linker Knöchel um 90 Grad nach innen ausgerenkt. Und sie haben es mir auch schon in den Krankenwagen gestellt, den ich rufen musste. Ich weiß nicht, was schief gelaufen ist, aber nach mehreren körperlichen Eingriffen und mehreren Jahren hinke ich immer noch. Ich betrachte dies als den Preis für das, was ich von dieser Frau gelernt habe.

Und als sie mir noch während des Studiums sagte, ich sei zu klein, meinte sie damit, dass sie etwas in mir sah. Potenzial oder Fähigkeit. Aber ich verärgerte sie, die sich in diesem Moment als nicht diejenige herausstellte, die sie gerne sehen würde. Zugegeben, ich bin auf spiritueller Ebene immer noch viel niedriger als sie.

Verliebt euch nicht in eine Hexe, Freunde. Es könnte schlimm enden.

Autor: Jhonny

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge