Ein Riesiger Yeti Hat Eine Überwachungskamera Für Waldtiere Gefangen

Inhaltsverzeichnis:

Ein Riesiger Yeti Hat Eine Überwachungskamera Für Waldtiere Gefangen
Ein Riesiger Yeti Hat Eine Überwachungskamera Für Waldtiere Gefangen
Anonim

Im Jahr 2020 ist dies der zweite Bericht über eine angebliche Bigfoot-Sichtung in Alberta, Kanada, und in den letzten Jahren gab es mindestens ein Dutzend davon. Es gibt nur wenige Menschen an diesem Ort und viel Beute für große Raubtiere

Riesiger Yeti wurde von einer Waldtierüberwachungskamera gefangen - Yeti, Bigfoot, Kanada, Wald, CCTV-Kamera
Riesiger Yeti wurde von einer Waldtierüberwachungskamera gefangen - Yeti, Bigfoot, Kanada, Wald, CCTV-Kamera

Eine seltsame, große pelzige Kreatur, die kürzlich von einer Tierüberwachungskamera aufgenommen wurde, die irgendwo im Westen von Alberta, Kanada, installiert ist.

Vier solcher Kameras wurden in der Gegend eingesetzt, um die Bewegung wilder Vielfraße zu verfolgen. Der Biologe, der an diesem Projekt arbeitete, hatte nicht erwartet, hier einen riesigen Bigfoot zu sehen.

Einige spekulieren, dass das Video von einem Bären ist, aber der obere Teil der Kreatur im Video ähnelt viel mehr dem Kopf und den Schultern eines Gorillas, etwas wie dem Kopf und den Schultern eines Bären.

Image
Image

In der Größe ist diese Kreatur etwa 3 Meter hoch und mehr als einen Meter breit. Es bewegt sich langsam hinter dem Baum, als würde es von Fuß zu Fuß wechseln.

Es besteht die Vermutung, dass der Bigfoot hier im Hinterhalt war, da früher dieselbe Kamera zwei Rehe an derselben Stelle gefilmt hat, die schnell davonliefen.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge