Rotäugiges Wesen Aus Dem Keller

Inhaltsverzeichnis:

Video: Rotäugiges Wesen Aus Dem Keller

Video: Keller Grundbau - zwei Baustellen, ein Verfahren: die Rüttelstopfverdichtung 2022, Dezember
Rotäugiges Wesen Aus Dem Keller
Rotäugiges Wesen Aus Dem Keller
Anonim

Etwas sehr Gruseliges lebt im Keller eines alten Backsteinhauses in der Linnview Avenue in einem Vorort von Pittsburgh. Diese Kreatur hat rote Augen und kann ihr Aussehen ändern, indem sie als Schatten oder Hund erscheint

Basement Red Eyed Creature - Haunted House, Pittsburgh, Basement, Creature, Red Eyes, Ghost
Basement Red Eyed Creature - Haunted House, Pittsburgh, Basement, Creature, Red Eyes, Ghost

Diese Geschichte wurde neulich auf der Website des Forschers seltsamer Kreaturen Lon Strickler veröffentlicht. Es wurde von einem Mann geschickt, der einst in der Stadt lebte Pittsburgh, Pennsylvania, auf der Straße Linnview Avenue (Linnview-Allee).

Er gab auch die Nummer desselben Hauses an, aber Strickler entschied sich, sie zu verbergen und postete nur sein Foto von Google Maps. Wer möchte, kann versuchen, das gewünschte Haus auf der Karte zu finden, indem er die angegebene Straße entlang "läuft".

"Als Kind in den 1980er Jahren besuchte ich an Wochenenden das Haus meiner Cousine in Carrick, einem Vorort von Pittsburgh, PA. Es war ein altes und unheimliches, seltsam geformtes Backsteinhaus, das 1900 gebaut wurde steht jetzt an der Linnview Avenue, und zur Zeit meiner Kindheit lebte darin etwas Ungewöhnliches und sehr Schädliches.

Aus diesem Grund hatte ich Angst, in den Keller zu gehen, aber dort waren viele Spielsachen, also rannten wir normalerweise schnell dorthin, schnappten uns die Spielsachen und rannten so schnell wir konnten nach oben. Es lebte im hinteren Raum des Kellers und jedes Mal, wenn ich es erreichte, hatte ich das Gefühl, dass mich etwas beobachtete.

Eines Tages ging mein Cousin dorthin, um etwas zu holen, und als er das Hinterzimmer betrat, sah er zwei rote Augen, die ihn anstarrten. Er rannte aus dem Zimmer, rannte zur Treppe, und als er hochkletterte und die Tür schließen wollte, sah er es. dass das Licht im Keller schon erloschen ist und rote Augen ihm die Treppe hinauf folgen!

Es gab einen anderen Vorfall, von dem er mir erzählte. Dies geschah, als er nachts im Bett lag und sein Hund in seinem Zimmer in die oberste Etage kletterte und auf sein Bett sprang. Er setzte sich auf das Bett, um sie zu streicheln, und die Augen des Hundes leuchteten rot.

In diesem Moment rannte ein echter Hund ins Zimmer und fing an, das Wesen, das in seiner Gestalt auf dem Bett saß, anzuknurren. Und die Kreatur auf dem Bett hat sich sofort in Luft aufgelöst.

Dieses Haus ist kein Witz, es waren wirklich Geister darin und es war kein Mensch. Ich hatte absolute Angst vor dem Keller und hasste dieses Haus, nachdem ich all diese Geschichten von meinem Cousin über rote Augen und einen gleichartigen Hund gehört hatte.

Und nicht nur mein Cousin sah etwas Schreckliches in diesem Haus, auch seine Mutter, sein Vater und seine Schwester Jennifer sahen sich im Haus durcheinander. Einmal ging Jennifer die Treppe vom zweiten in den ersten Stock hinunter und als sie das Wohnzimmer betrat, sah sie, wie ein seltsamer Schatten aus dem Esszimmer sprang und in die Küche rannte, und dann hörte sie die Kellertür laut knallen.

Diesen seltsamen weißlichen Fleck hat Lon Strickler auf Google Maps direkt gegenüber dem gleichen Haus entdeckt. Das ist seiner Meinung nach etwas Ungewöhnliches.

Image
Image

Meine Tante sah die Kreaturen nicht, aber sie hörte ständig Stimmen aus anderen Räumen, wenn sie das Haus aufräumte oder in der Küche kochte. Gleichzeitig befanden sich zu diesem Zeitpunkt keine weiteren Familienmitglieder im Haus.

Mein Onkel erwähnte kurz, dass er etwas Ungewöhnliches gesehen hatte, aber er sagte nie im Detail, was es war. Ich glaube, es machte ihm große Angst, also wollte er nicht darüber sprechen.

Jetzt 8 Jahre vorspulen. Ich war damals 15 und mein Cousin war 16, und dann beschlossen wir endlich, den schrecklichen Keller "zu bekämpfen". Wir gingen dort in völliger Dunkelheit hinunter, um dieses "Ding" zu finden.Und als wir uns dem Hinterzimmer näherten, hörten wir von dort lautes und knurrendes wahnsinniges Gelächter.

Wir rannten so schnell aus dem Keller, wie wir noch nie zuvor gerannt waren. Wir liefen durch Küche, Esszimmer, Wohnzimmer, rannten auf die Straße und standen dann lange neben dem Haus. Wir hatten unglaubliche Angst und danach habe ich mich in meinem Leben nie wieder dem Keller genähert.

Mein Cousin und seine Familie sind Ende der 1990er oder Anfang der 2000er Jahre ausgezogen. Ich würde gerne sehen, wie eine Gruppe von Geisterjägern in diesen Keller geht und dort mindestens eine Nacht oder ein ganzes Wochenende verbringen. Und ich glaube nicht, dass sie da auch nur ein bisschen durchhalten können, haha.

Dieses Haus ist nichts für schwache Nerven, es lebt wirklich etwas Böses darin. Hüten Sie sich vor diesem alten Haus in der Linnview Avenue, und wenn Sie es betreten haben, gehen Sie NIEMALS in den Keller. Halte es verschlossen und bete, dass das, was da unten lebt, nicht auftaucht."

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge