Die Schlechtesten Vorhersagen Für

Video: Die Schlechtesten Vorhersagen Für

Video: Schreckliche Vorhersagen für 2021! Baba Wanga Vorhersagen! 2022, Dezember
Die Schlechtesten Vorhersagen Für
Die Schlechtesten Vorhersagen Für
Anonim
Die schlimmsten Vorhersagen für 2014 - der dritte Weltkrieg, Krieg, Katastrophe
Die schlimmsten Vorhersagen für 2014 - der dritte Weltkrieg, Krieg, Katastrophe

An Silvester 2014 wurde das Internet mit Vorhersagen verschiedenster Art überflutet. Viele der sogenannten Hellseher sagen neue Krankheiten, Naturkatastrophen und blutige Kriege für die Menschheit voraus. Wie begründet sind solche Prophezeiungen?

Was uns im neuen Jahr erwartet, ist wirklich schrecklich. Kein einziges Jahr hat 2014 so viele Unglücke und Katastrophen gebracht wie erwartet. Die mutierte Vogelgrippe-Epidemie, gefährlicher und tödlicher denn je, wird ein Viertel der Weltbevölkerung niedermähen. Eine neue Welle der schwersten Wirtschaftskrise wird die ganze Welt erfassen und zu irreversiblen Folgen führen. Naturkatastrophen werden mehrere schöne Städte vom Angesicht der Erde auslöschen. Und das ist erst der Anfang.

Bild
Bild

Es sind diese Vorhersagen, die jetzt im Internet und in den Medien herumlaufen. Hellseher und Hellseher wetteiferten um ihre Versionen der nahen Zukunft. Je beängstigender, desto besser. Die Menschen wurden zu allen Zeiten von Geschichten über das bevorstehende Ende der Welt angezogen. Eine biblische Apokalypse ist etwas wert.

Aber heute sprechen wir nicht über Vorhersagen der fernen Vergangenheit, sondern über das, was uns moderne Seher versprechen. Ihre Vorhersagen werden zusammen mit der Stimme Russlands von der Psychologin Maria Kruglova analysiert, um zu verstehen, welche von ihnen geglaubt werden können.

Eines der am meisten erwarteten Ereignisse des nächsten Jahres ist der Beginn des Dritten Weltkriegs. Es wird angeblich mit einem groß angelegten bewaffneten Konflikt im Iran und in Syrien beginnen, an dem die gesamte Weltgemeinschaft beteiligt ist, und sich dann auf alle Länder des Ostens ausbreiten. Nordkorea, das an Stärke gewinnt, wird seine Truppen nach Südkorea schicken. Russland wird seine Neutralität nicht aufrechterhalten können und wird in einen blutigen Krieg hineingezogen. Maria Kruglova ist sich sicher, dass solche Prophezeiungen immer noch nicht wahr werden:

"Mit Hellsichtigkeit haben solche" Vorhersagen natürlich nichts zu tun. Es genügt, ein Mensch zu sein, der in der modernen militärpolitischen Situation nur ein bisschen versiert ist. Solche Aussagen basieren auf realen Tatsachen, wie zum Beispiel der extrem turbulente Situation im Nahen Osten und ähnliche Prophezeiungen geben Hellseher praktisch nicht ihren Ruf aufs Spiel.

Und der Unterschied zwischen den Vorhersagen "vielleicht wird ein Krieg beginnen" und "ein Krieg wird mit Sicherheit beginnen" ist sehr signifikant, daher ist es schwierig, sie ernst zu nehmen. Eine andere Sache wäre es, wenn sie von einer Person gemacht würden, die in ihren Vorhersagen nie Fehler gemacht und das genaue Datum und die Uhrzeit des „Beginns des Dritten Weltkriegs“angegeben hätte. Ansonsten ist es leeres, abstraktes Gespräch."

Bild
Bild

Die anhaltende Wirtschaftskrise wird sich erst 2014 verschärfen, was letztlich zu einem starken Rückgang des Dollarkurses sowie des Ölpreises führen wird. Dies wird sich wiederum negativ auf die Länder auswirken, die diese Art von Rohstoffen produzieren und exportieren. Die Aktien vieler Großunternehmen werden abgeschrieben und die Zahl der Arbeitsplätze wird sinken. Viele Menschen stehen kurz vor dem Bankrott.

"Solche "Prognosen" richten sich in erster Linie an die berufstätige Zielgruppe. Jeder Mensch fragt sich, wie stabil die Situation bei seiner Arbeit sein wird, ob er sich und seine Familie ernähren kann. Instabile wirtschaftliche Situation, wie sie jetzt ist. Als es die UdSSR gab, wussten alle, dass niemand ohne Arbeit bleiben würde. Jetzt hat niemand mehr so ​​viel Vertrauen. Daher ist das Thema Arbeitslosigkeit und Finanzkrise relevant und damit solche „Prophezeiungen“. mit der gegenwärtigen Realität "- sagt Maria Kruglova.

Die globale Erwärmung der letzten Jahre wird 2014 den Wasserspiegel in den Weltmeeren stark ansteigen lassen. Infolgedessen erwarten uns großflächige Überschwemmungen. Alle Küstenstädte werden bedroht, insbesondere Venedig, St. Petersburg und New York. Tsunamis, Taifune und Hurrikane können Ostasien und die Vereinigten Staaten mit neuer Kraft treffen. Maria Kruglova kommentiert:

"Auch hier basiert die Vorhersage auf der bekannten Tatsache, dass das Klima jetzt viel wärmer ist als früher. Beachten Sie das in vielen Regionen untypische Dezemberwetter. Ein starker "Anstieg des Weltmeeres. Venedig, wie New." York und St. Petersburg sind natürlich gefährdet, aber im nächsten Jahr, wie in einem Jahrhundert, droht ihnen nichts. Was Taifune und Hurrikane betrifft, sind sie im Allgemeinen charakteristisch für die oben genannten Regionen. Dazu gibt es keine Neuigkeiten."

Eine neue Epidemie der modifizierten Vogelgrippe wird ein Viertel der Weltbevölkerung auslöschen. Die Städte werden verwüstet. Es wird eine allgemeine Panik geben. Der Impfstoff wird nie erfunden.

„Diese Vorhersage ist im Allgemeinen unhaltbar. Die vergangene Vogelgrippe-Epidemie hat kaum mehr Menschenleben gekostet als jede normale Grippe. Dies ist nicht zu vergleichen mit der Zahl der Menschen, die jedes Jahr an Krebs, Herzinfarkten und Schlaganfällen und anderen Krankheiten sterben das neue Supervirus verwüstete die Städte, eine allgemeine Panik würde beginnen. Aber diese Fantasien haben nichts mit der Realität zu tun. Die Medizin ist auf einem ausreichend hohen Niveau, um dies zu verhindern, denn jetzt ist nicht das Mittelalter und die Wissenschaft ist weit fortgeschritten voraus: "Kruglova ist sich sicher.

Gehen Sie also, liebe Leserinnen und Leser, mit einer angemessenen Skepsis gegenüber all den düsteren Vorhersagen der kommenden Zukunft um. Das Einzige, was Sie wissen müssen: Alles liegt in Ihren Händen und es hängt nur von Ihnen ab, wie das Jahr 2014 aussehen wird.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge