Warum Sind Diese Bilder So ähnlich?

Inhaltsverzeichnis:

Video: Warum Sind Diese Bilder So ähnlich?

Video: Warum du auf Bildern hässlich bist 2022, November
Warum Sind Diese Bilder So ähnlich?
Warum Sind Diese Bilder So ähnlich?
Anonim

Seit der Antike haben verschiedene Völker himmlische Symbole zusammen mit menschlichen Figuren dargestellt. Und einige dieser Symbole sind sehr ähnlich, obwohl sie verschiedenen Völkern und Epochen angehören. Woher kommt diese Tradition?

Warum sind diese Bilder so ähnlich? - Fresko, Zeichnung, Bild, Symbol, Paläokontakt, Ufologie
Warum sind diese Bilder so ähnlich? - Fresko, Zeichnung, Bild, Symbol, Paläokontakt, Ufologie

Eines dieser Bilder ist Teil eines mittelalterlichen Freskos "Die Kreuzigung" eines unbekannten Künstlers, das an der Wand des Klosters Vysokie Decani im Kosovo, Serbien, gemalt wurde. Das andere ist eine Höhlenmalerei, die etwa 10.000 Jahre alt ist und in Charam, Indien, gefunden wurde.

Es ist nicht das erste Mal, dass diese Zeichnungen getrennt in das Blickfeld von Befürwortern der alternativen Geschichte, der Ufologie und der Paläokontakte geraten und sie immer wieder dazu zwingen, sich darüber zu streiten, was genau ihre antiken Autoren darzustellen versuchten. Und als die Forscher ihre offensichtlichen Ähnlichkeiten bemerkten, wurden die Fragen noch größer.

Image
Image
Image
Image

Beide Objekte haben drei "Beine" oder "Balken", und beide haben eine Art "Cockpit" mit einem "Piloten". Rein schematisch erinnern beide Objekte stark an den ersten sowjetischen Satelliten, der 1957 gestartet wurde, aber was stellen sie eigentlich dar?

Es wird angenommen, dass dieser "Apparat" auf einem mittelalterlichen christlichen Fresko einfach die göttliche Botschaft oder Engel symbolisiert. Aber von was für Engeln können wir in einer zehntausend Jahre alten indischen Zeichnung sprechen?

Der historische Standpunkt besagt, dass beide Zeichnungen tatsächlich aus einer sehr alten Tradition stammen, Himmelsobjekte wie die Sonne oder den Mond in Form von kreisförmigen Symbolen mit menschlichen Figuren darzustellen. Aber daraus ergibt sich eine neue Frage, wie sind sie überhaupt auf so eine Idee gekommen? Warum wurden Himmelsobjekte mit humanoiden Wesen in Verbindung gebracht?

Image
Image

Vielleicht sahen sie Sternschnuppen (Meteoriten) und glaubten, es seien die Gottheiten, die sie regieren, und die Gottheiten erschienen ihnen wie Menschen? Oder sind sie tatsächlich einmal mit einigen Himmelsobjekten (Schiffen) kollidiert, aus denen humanoide Wesen hervorgegangen sind?

Es ist sehr einfach, alles auf eine reiche Phantasie abzuschreiben, sie sagen, sie phantasierten für sich selbst in den Himmel fliegende kleine Menschengottheiten, aber in Wirklichkeit geschah nichts dergleichen. Aber diese Traditionen sind auf der ganzen Welt so weit verbreitet, dass man die Fantasie nicht loswerden kann.

Darüber hinaus wissen Wissenschaftler sehr gut, dass die alten Menschen es liebten, alles zu skizzieren, was sie in der Realität sahen, jeder kennt die farbenfrohen Bilder von Tieren, Fischen und Vögeln, die sie an den Wänden ihrer Höhlen hinterlassen haben. Warum also können die Zeichnungen von Mammuts als echt angesehen werden und die Zeichnungen von unverständlichen dreibeinigen Geräten aus irgendeinem Grund für Fiktion gehalten werden?

Erstmals berichtete die Presse 2014 über ein mysteriöses zehntausend Jahre altes Bild eines „Satelliten“aus einer indischen Höhle. Und dann dachte der örtliche Archäologe J. Bhagat, dass die Zeichnung ein außerirdisches Schiff darstellt. Die Höhlen, in denen diese Zeichnung gefunden wurde, befinden sich 130 km von der Stadt Raipur entfernt.

Image
Image

Noch merkwürdiger ist, dass in denselben Höhlen zwei weitere seltsame "Wandgemälde" entdeckt wurden, die großköpfige humanoide Kreaturen darstellen. Die Zeichnungen sind von Zeit zu Zeit sehr unscharf, aber das Aussehen dieser Kreaturen ist den typischen "Grauen" Aliens sehr ähnlich.

Image
Image

Die Bewohner der umliegenden Dörfer wissen seit langem von der Existenz dieser Höhlenmalereien und einige von ihnen glauben, dass es sich um Götterbilder handelt, während andere Geschichten über das "Volk von Rohel" erzählen - kleine Leute, die auf einem Rundschiff vom Himmel geflogen sind und nahm regelmäßig mehrere Leute aus dem Dorf mit. Diese Leute kamen nie wieder.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge