Alaskas Bermuda-Dreieck Verbirgt Die älteste Pyramide

Inhaltsverzeichnis:

Video: Alaskas Bermuda-Dreieck Verbirgt Die älteste Pyramide

Video: Sailing to Pyramid Harbor (Alaska Packer's Association v Domenico) 2022, Dezember
Alaskas Bermuda-Dreieck Verbirgt Die älteste Pyramide
Alaskas Bermuda-Dreieck Verbirgt Die älteste Pyramide
Anonim
Bild
Bild

Einige sagen, dass die Pyramide in Alaska ein Scherz ist, während andere argumentieren, dass sie echt ist

Linda Multon Hove berichtete zuerst von einer großen Kuriosität, die in Alaska entdeckt wurde: Das Objekt ist offenbar eine vergrabene Pyramide und befindet sich laut einem Bericht von Whitley Strieber aus Unknown Country etwa 80 Kilometer vom Mount McKinley entfernt. Er berichtet, dass „das Objekt anscheinend sehr alt ist, wie es gebaut wurde und warum es begraben wurde, ist unbekannt“und größer als die Cheops-Pyramide.

Bild
Bild

Die Pyramide soll sich im sogenannten „Alaska-Bermuda-Dreieck“befinden. Die Existenz der Pyramide könnte immer noch ein "Rätsel" sein, wenn nicht in den Fernsehnachrichten - Channel 13 aus Anchorage im Jahr 1992 - über den Fund berichtet worden wäre. Dann wurde ein Plot gezeigt, der die "Entdeckung" einer unterirdischen Pyramide durch "Geologen und andere" Wissenschaftler" betraf, die um ein Vielfaches größer war als die Größe der Cheops-Pyramide.

Die Entdeckung wurde im Zusammenhang mit einem geplanten unterirdischen Atomtest Chinas und der Entscheidung dieser Wissenschaftler gemacht, eine ganze Reihe von Geräten zu installieren. Sie wollten damit eine seismische "Karte" eines bestimmten Gebiets in Alaska erstellen. Als Ergebnis entdeckten sie, was als unterirdische Pyramiden gemeldet wurde.

Wir erfuhren von dieser Tatsache im Jahr 2012, als ein Soldat im Ruhestand in Alaska war, als das Video in der Luft gezeigt wurde und er (zusammen mit Freunden in seiner Basis) fernsah. Er wartete 20 Jahre und erzählte dann Linda Multon Hove von Earthfiles.com wo nach einem objekt suchen… Laut Hove, Breite / Länge 63 ° 17'51.40 "N 152 ° 31'24.49" W Die Pyramide liegt etwa fünfzig Meilen südwestlich von Mount McKinley. Die Höhe beträgt 1150 Meter.

Die uralte unterirdische Dunkle Pyramide im Bermuda-Dreieck von Alaska steht unter der Kontrolle des Pentagon.

"Das Bermuda-Dreieck von Alaska umfasst vier Regionen des Staates, die von der südöstlichen Wüste und den Fjorden, tief in der Tundra und den arktischen Bergen reichen. Seine Punkte umfassen einen großen Landstrich von Juneau und Yakutat im Osten, Mound of die Berge im Norden und Anchorage im Zentrum des Bundesstaates.", betont Kristen Koger bei HowStuffWorks.

"Selbst die Ureinwohner Alaskas, die Tlingit-Indianer, die in der Nähe von Juneau leben, haben diese Art von Geheimnis zu einem Teil ihrer religiösen Kultur gemacht. Sie ziehen in ihr Königreich. Danach trifft sie niemand mehr", schreibt Koger.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge