Werden Vangas Prophezeiungen Wahr? (+ Neue Umfrage Auf Der Seite)

Video: Werden Vangas Prophezeiungen Wahr? (+ Neue Umfrage Auf Der Seite)

Video: Erschreckende Prophezeiungen von Baba Wanga 2022, Dezember
Werden Vangas Prophezeiungen Wahr? (+ Neue Umfrage Auf Der Seite)
Werden Vangas Prophezeiungen Wahr? (+ Neue Umfrage Auf Der Seite)
Anonim
Bild
Bild

Nach den "Prognosen" des bulgarischen Wahrsagers beginnt 2010 der Dritte Weltkrieg, Georgien verliert seine Unabhängigkeit und Russland wird "Herrscher der Welt"

Die Vanga zugeschriebene "Liste der Vorhersagen" ist im Internet weit verbreitet, wonach aufgrund des 2008 ausgebrochenen "Konflikts in einem kleinen Land" der Dritte Weltkrieg 2010 ausbrechen wird. Im Kontext der Konfrontation zwischen Russland und Georgien, die von den NATO-Staaten unterstützt wird, glauben viele, dass Vangas Prophezeiungen beginnen, wahr zu werden.

Die Anhänger der Ansicht, dass die Liste von Vangas Prophezeiungen ein echtes Dokument ist und ihre Vorhersagen unweigerlich wahr werden, begründen ihre Position damit, dass die Wahrsagerin mindestens zwei wichtige Prophezeiungen gemacht hat, deren Zugehörigkeit zu ihr übrigens ist nicht umstritten. 1980 sagte sie wörtlich: "Am Ende des Jahrhunderts, im August 1999 oder 2000, wird Kursk unter Wasser sein, und die ganze Welt wird darum trauern."

Was dann 20 Jahre später wie blanke Absurdität erschien, bekam plötzlich eine schreckliche Bedeutung. Das Atom-U-Boot "Kursk" - der Namensgeber der Stadt, die wirklich nicht unter Wasser sein konnte, ging verloren. 1989: "Angst, Angst! Amerikanische Brüder werden fallen, von eisernen Vögeln gepickt. Wölfe werden aus dem Busch heulen und unschuldiges Blut wird wie ein Fluss verfließen" Brüder. " Flugzeuge - "Eisenvögel" - von Terroristen stürzten in sie. Und der Busch ist da, obwohl dieses Wort im Englischen wie Bush klingt. Das heißt, der Ärger geht auf die Zeit seiner Präsidentschaft zurück.

Was Vangas Vorhersagen über die Zukunft Russlands betrifft, lohnt es sich, auf die Worte des Wahrsagers zu achten, die 1979 vom sowjetischen Schriftsteller Valentin Sidorov niedergeschrieben wurden: „Alles wird wie Eis schmelzen, nur eines bleibt intakt - die Ruhm Wladimirs, Ruhm Russlands. Zu viele wurden geopfert. Niemand kann Russland aufhalten. Es wird alles aus dem Weg räumen und nicht nur überleben, sondern auch zum Herrscher der Welt werden. " Und man erinnert sich an Vangas Georgia. Es heißt, der erste Präsident dieses Landes, Zviad Gamsakhurdia, sei zu ihr gekommen. Mich interessierte die Zukunft. Und Vanga antwortete ihm, dass sie nichts über Georgia sagen könne. Denn ein solches Land sieht er in Zukunft nicht mehr.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge