Neue Verschwörungstheorien Rund Um Das Chinesische Coronavirus

Inhaltsverzeichnis:

Video: Neue Verschwörungstheorien Rund Um Das Chinesische Coronavirus

Video: TAG DER ENTSCHEIDUNG: Corona-Gipfel - Wie hart wird dieser Herbst für Deutschland?| WELT Live dabei 2022, November
Neue Verschwörungstheorien Rund Um Das Chinesische Coronavirus
Neue Verschwörungstheorien Rund Um Das Chinesische Coronavirus
Anonim

Die Panik über das neue chinesische Coronavirus 2019-nCoV, das sich als schlimmer als SARS herausstellte, begann erst vor wenigen Wochen, aber während dieser Zeit wurden seltene Artikel, hauptsächlich auf medizinischen Websites, durch einen brodelnden und unkontrollierten Fluss ersetzt

Neue chinesische Coronavirus-Verschwörungstheorien - Wuhan, Coronavirus, Verschwörungstheorie, SARS
Neue chinesische Coronavirus-Verschwörungstheorien - Wuhan, Coronavirus, Verschwörungstheorie, SARS

Bis heute gelten fast 20.000 Menschen als krank, mehr als 420 Menschen sind gestorben und die Zahl der Länder, die das Coronavirus erreicht hat, hat 27 überschritten, darunter Russland, Großbritannien und die Vereinigten Staaten.

Im Internet kursieren viele Videos und Fotos aus dem infizierten und isolierten Wuhan, dem Epizentrum der Epidemie. Viele von ihnen sind reine Fälschungen, andere sind unmöglich zu beweisen oder zu widerlegen. Aus diesem Grund tauchen fast täglich neue Verschwörungstheorien zum Coronavirus auf.

Verlassenes isoliertes Wuhan

Image
Image

Wurde das Wuhan-Coronavirus in einem lokalen Labor künstlich gezüchtet?

Es wird offiziell angenommen, dass die Ausbreitung des Coronavirus mit dem Wuhan-Meeresfrüchtemarkt begann, der im Roten Buch auch illegal gefangene Wildtiere von Fledermäusen an Wildkatzen verkaufte.

Von dort kamen tatsächlich die ersten Fälle, und Fledermäuse, die Träger vieler für den Menschen gefährlicher Krankheitserreger sind, gelten in China als Delikatesse. Bald tauchte jedoch die Version auf, dass das Coronavirus künstlich in einem Labor erzeugt wurde und begann schnell an Fahrt zu gewinnen.

Es gibt tatsächlich ein Virologielabor in Wuhan, und im Jahr 2018 berichteten lokale Nachrichten, dass in diesem Labor begonnen wurde, die Immunmechanismen von Fledermäusen zu untersuchen, die Träger von Viren sind, aber aus irgendeinem Grund nicht an ihnen erkranken.

Neulich hat Tan Wenjie, Direktor des technischen Notfallzentrums des Instituts für Viruskrankheiten des Nationalen Zentrums für die Prävention und Kontrolle von Krankheiten der Volksrepublik China, das Feuer zugunsten dieser Version angeheizt. Er sagte Reportern, dass das neue Coronavirus zu 90 % dem Coronavirus der Fledermaus ähnelt, die in der Stadt Zhoushan in der Provinz Zhejiang lebt.

Danach schrieben mehrere Veröffentlichungen, dass das neue Coronavirus angeblich am selben Institut künstlich gezüchtet wurde.

Trotzdem glauben viele andere Wissenschaftler, dass all diese Gerüchte gefälscht sind und dass ein solches Virus im Labor nicht abgeleitet werden könnte. Dies sagte insbesondere der russische Experte Mikhail Shchelkanov, Leiter des wissenschaftlichen Labors für die Ökologie von Mikroorganismen der FEFU, in einem Interview mit RIA Novosti.

Werden Kranke in Wuhan erschossen?

Vor ein paar Tagen tauchte in den sozialen Netzwerken ein seltsames kurzes Video auf und wurde schnell viral (egal wie das Wortspiel beabsichtigt war), ein seltsames kurzes Video, das Menschen zeigt, die in blauen Arztkitteln und mit automatischen Waffen in den Händen eine leere Straße entlang gehen.

Menschen, die dieses Video kommentieren, gehen davon aus, dass sie in Wuhan diejenigen erschießen können, die versuchen, die Stadt auf eigene Faust zu verlassen. Es gibt auch eine Version, dass dies eine antimoralische Patrouille ist, aber warum tragen diese Leute dann medizinische Kittel? Nach einer anderen Version handelt es sich bei diesem Video um eine gewöhnliche Fälschung, die irgendwo im Hinterhof einer nicht-chinesischen Stadt gedreht wurde, um Spekulationen und Likes zu geben.

Kann sich das Coronavirus über Pakete ausbreiten?

Russische Online-Shopping-Enthusiasten schlugen fast unmittelbar nach Bekanntwerden des Coronavirus Alarm. Der Abgeordnete der Staatsduma, Vitaly Milonov, forderte sofort die Einstellung sogar der Postkommunikation mit China und argumentierte, dass Pakete aus China nicht nur die Empfänger infizieren würden, sondern auch alle andere Korrespondenz in Postämtern erneut infizieren würden.

Gleichzeitig versichern Experten, dass dieses Coronavirus extrem instabil ist und maximal 1-2 Tage außerhalb des menschlichen Körpers leben kann. So sollen die chinesischen Pakete, die Russland teilweise für mehrere Wochen erreichen, diesbezüglich absolut sicher sein.

Image
Image

Das Coronavirus wurde von den Amerikanern geschaffen?

Vor einigen Tagen kursierte im russischen Internet eine offensichtliche Fälschung, wonach im amerikanischen Konsulat in Wuhan verdächtige Behälter mit unbekannten Chemikalien gefunden worden sein sollen. Diese Fälschung wurde sehr schnell aufgedeckt, aber die Version über die Beteiligung der Amerikaner verschwand nicht. Tatsache ist, dass die Isolation Chinas vor allem den Vereinigten Staaten zugute kommt, die seit einigen Jahren einen schleppenden Handelskrieg mit diesem Land führen.

Aufgrund der Neujahrsfeiertage waren die chinesischen Aktienmärkte geschlossen, öffneten aber am 3. Februar wieder und fielen sofort auf das Niveau vom August 2015. Die chinesische Regierung versucht, dieses Problem zu lösen, aber es ist noch nicht klar, wie erfolgreich sie sein wird. Und je schlechter es der chinesischen Wirtschaft geht, desto hartnäckiger wird diese Version des Ursprungs des Coronavirus sein.

Ist das chinesische Coronavirus ein Verwandter von HIV?

Am 31. Januar wurde auf der Website biorxiv.org die wissenschaftliche Arbeit indischer Mikrobiologen veröffentlicht, die das Genom des chinesischen Coronavirus sequenziert und darin vier Komponenten gefunden haben, die in dieser Zusammensetzung neben dem Coronavirus nur im Menschen vorkommen Immunschwächevirus (HIV).

Aber als diese Sensation im Internet zu kursieren begann, verleugneten die Indianer sie sehr schnell und nannten ihre wissenschaftliche Entdeckung nur eine Arbeitshypothese.

Die Symptome und das Krankheitsbild von HIV und Coronavirus sind völlig unterschiedlich, zudem finden sich in vielen anderen Mikroorganismen auf Wunsch getrennte Ketten von HIV-Aminosäuren. Und trotzdem ist das alles ziemlich seltsam, so dass die Zahl derer, die an eine solche Verschwörungstheorie glauben, nicht abgenommen hat, nachdem sich die Indianer zurückgezogen haben.

Image
Image

Andere Verschwörungstheorien

In den sozialen Netzwerken gab es in den letzten Tagen so viele Fakes und Verschwörungstheorien zum Coronavirus, dass das Facebook-Management sogar eine Sondererklärung veröffentlichte, dass solche Dinge gnadenlos entfernt würden. Bis zu diesem Tag hatten sich jedoch alle oben beschriebenen und weniger populären Theorien bereits auf Facebook verbreitet:

  • Der Coronavirus-Impfstoff wurde vor langer Zeit entwickelt, aber er ist speziell versteckt, damit es mehr Patienten gibt und viele andere Medikamente an sie verkauft wurden. Apotheken und Pharmaunternehmen werden von einer solchen kontrollierten Epidemie stark profitieren.
  • Die Coronavirus-Epidemie ist in erster Linie für China selbst von Vorteil und wurde wahrscheinlich absichtlich von ihm verursacht. Während früher westliche Nachrichtenseiten über die Proteste in Hongkong oder die Unterdrückung der Uiguren schrieben, wo stehen Hongkong und die Uiguren heute?
  • Das Coronavirus wurde von einer bestimmten Gruppe speziell entwickelt, um universellen Hass auf die Chinesen zu verursachen - Sinophobie. Dies geschah aufgrund der Tatsache, dass China in den letzten zehn Jahren aktiv an Stärke gewonnen hat und gleichzeitig immer hinter der üblichen Bedrohung für den Westen in Form von Russland zurückgeblieben ist. Um diese Situation zu ändern, haben sie in den letzten Jahren im Westen zuerst begonnen, Hysterie über chinesische Studenten zu schüren, die angeblich Spione sind, und jetzt wollen sie das gesamte chinesische Volk in Unberührbare verwandeln.

Wenn Sie eigene Theorien zum Coronavirus haben, teilen Sie diese in den Kommentaren mit.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge