Militär-Mediziner Bograd Kam Mit Vorträgen Nach Tscheljabinsk

Inhaltsverzeichnis:

Video: Militär-Mediziner Bograd Kam Mit Vorträgen Nach Tscheljabinsk

Video: Боевой вылет. Самолёт AC-130W Stinger II специальных операций ВВС США в действии. 2022, November
Militär-Mediziner Bograd Kam Mit Vorträgen Nach Tscheljabinsk
Militär-Mediziner Bograd Kam Mit Vorträgen Nach Tscheljabinsk
Anonim
Der militärische Hellseher Bograd kam mit Vorträgen nach Tscheljabinsk
Der militärische Hellseher Bograd kam mit Vorträgen nach Tscheljabinsk

Ein militärischer Hellseher Vitaly Bograd kam mit einem dreijährigen Programm der Schule für übernatürliche Fähigkeiten und Vorträgen über das Meteoritensyndrom nach Tscheljabinsk

Bevor er eine groß angelegte Arbeit mit der Bevölkerung begann, teilte der mystische Wissenschaftler einiges von seinem Wissen. Über die Vorherbestimmung eines Weltraumangriffs, die Tricks der Scharlatan-Wahrsager, die Geheimnisse von Leben und Tod.

Bild
Bild

- Vitaly, eines der Themen Ihres Besuchs sagten Sie „Meteoritensyndrom“. Glaubst du wirklich, dass dies ein Zeichen von oben für die Bewohner von Tscheljabinsk war oder nur eine Möglichkeit, zusätzliche Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen?

- Sie können alle Ereignisse im Leben als Warnungen von oben betrachten - eine Schneeflocke fiel, ein Vogel schrie und so weiter. Aber die Leute sehen oder hören normalerweise keine Anzeichen. Die Aufmerksamkeit auf wirklich wichtige Dinge kann durch ein bestimmtes Ereignis gelenkt werden, das einer großen Anzahl von Menschen widerfahren ist. Ein Meteorit ist genau dieser Fall. Dies ist ein Köder, der es mir leichter macht, den Leuten zu vermitteln, was ich ihnen sagen möchte.

Das heißt, im Fall des Meteoriten in der Region Tscheljabinsk sehen Sie keine Mystik?

- Für mich ist sie in nichts - alles ist rational. Meine Aufgabe ist es, den Leuten zu zeigen, dass alles schon vorbestimmt ist. Der Meteorit flog ins All, als Tscheljabinsk noch nicht dort war. Dies ist kein Zufall. Er flog hinein und fiel genau dorthin, wo er fallen sollte. Wenn dies als Zeichen angesehen wird, dann hat Gott wahrscheinlich einen Stein in den Hühnerstall geworfen, um den Leuten zu zeigen, wer der Chef im Haus ist. Denken Sie daran, dass Sie nicht allein im Universum sind. Nichts hängt von dir ab. Selbst wenn die Bewohner von Tscheljabinsk im Voraus wussten, dass ein Meteorit in ihnen flog, konnten sie nichts dagegen tun.

Nun wie? Jemand hätte sich vielleicht versteckt, damit sie nicht vom Glas umgestoßen würden …

- Ich wohne jetzt im Zentrum von Tscheljabinsk, im neunten Stock, und kann die ganze Stadt in Richtung Zirkus sehen. Jeden Tag sehe ich, wie sich die Leute aufregen, in Autos hetzen, hetzen. Jeder hat seine eigenen Pläne im Kopf und was morgen passiert, weiß meist keiner von ihnen. Ein Zoll von der Nase eines Mannes ist dunkel. Und ich weiß, was wen erwartet, mit wem wer sich treffen wird, wer heiraten wird, wer zuerst in der Familie geboren und sterben wird. Aber wenn man den Leuten davon erzählt, glauben sie es normalerweise nicht. Sie denken, dass sie alles ändern können, obwohl sie es nicht sind.

Und was nützt es den Menschen zu wissen, was sie erwartet, wenn sie immer noch nichts ändern?

- Der Sinn von Wissen ist, dass Menschen nicht wegen ihres Lebens „ein Dampfbad nehmen“. Damit ihr Geist nicht quält. Frauen werden in dieser Hinsicht besonders gequält. Sie sind alkohol- oder drogensüchtig und glauben, dass sie ihn zum Aufhören zwingen können, und lassen sich nach 20 Jahren mit den Worten scheiden, dass er ihr Leben ruiniert hat. Menschen unternehmen zusätzliche Anstrengungen, um etwas zu ändern, das nicht geändert werden kann. Man kann dem, was ist, nur zustimmen und es abwarten wie eine Wolke. Was für ein Mensch geboren wurde, wird es bleiben, erst im Laufe der Jahre wird er lernen, eine Maske aufzusetzen, die in einer bestimmten Situation nützlich ist. Vorher brachte ich Obdachlose nach Hause, wusch sie, fütterte sie, gab ihnen Kleider und Geld und traf sie am nächsten Tag mit derselben Haut auf der Straße.

Sie haben also auch schon früher versucht, die Leute zu ändern?

- Ja, aber das war bis 2003, als ich Erleuchtung erlebte. Ich saß 72 Stunden im Lotussitz und meditierte in meinem schwarzen Zimmer. Am Ende schlug mir jemand ganz hart ins Gesicht, obwohl sonst niemand im Raum war. Es stellte sich heraus, dass ich beide saß und fiel und meine Stirn auf den Boden schlug. Danach sah ich die Welt in Zahlen. Alles - Stein, Holz, Klänge, Menschen. Jetzt kann ich anhand des Geburtsdatums sofort sehen, was eine Person ist. Außerdem ermöglichte mir diese Erfahrung, Dinge in einem atomaren Zustand zu sehen.

Hatten Sie davor keine Angst?

- Meine Frau bekam Angst, als sie sah, dass mein Augenweiß schwarz geworden war, wie bei dieser Jacke. Dies ist ein ungewöhnlicher Zustand der Freude. Es ist wie ein Orgasmus beim Sex, nur milliardenfach stärker. Es dauert Tage, Wochen und Monate. Sie haben keine Ahnung, was es ist.

Soweit ich weiß, sind Sie nach Tscheljabinsk gekommen, um den Leuten praktische Ratschläge zu geben. Wer sind Ihre Kunden und was interessiert sie?

- In drei Tagen riefen mich 170 Leute an, von denen 80 einen Termin vereinbarten. Im Grunde machen sich die Menschen Sorgen um alltägliche Probleme. Frauen fragen immer nach Ehemännern, Kindern, Gesundheit. Männer machen sich Sorgen um die Potenz, und diejenigen, die ein Geschäft haben, fragen, ob es sich lohnt, in dieses oder jenes Geschäft zu investieren. Mädchen wollen erfolgreich heiraten oder interessieren sich dafür, wie man einen Mann bekommt, der bereits beschäftigt ist. Jeder macht sich Sorgen um Liebe, Familie, Gesundheit, Sex, Arbeit, die Zukunft. Nur fragt niemand nach dem Tod. Sie denken, sie werden ewig leben.

Wissen Sie, wie jeder Ihrer Kunden sterben wird?

- Ja, mich interessiert zu Recht, ob eine Person davon wissen will. Und normalerweise glauben sie es sowieso nicht. Das Wissen um den Tod gibt nichts. Als Kind sah ich, wie die Seele meiner Großmutter ihren Körper verließ. Das Licht war sehr hell.

Was passiert nach dem Tod?

- Alle Menschen sind gleich, wie raffinierter Zucker. Wir haben Grenzen, aus denen unter keinen Umständen herauskommt. Facetten sind Persönlichkeit und Ego. Darauf aufbauend suchen wir Menschen, die uns ähnlich sind. Die Kanten fielen zusammen - vor uns steht ein Freund, sie stehen schräg - der Feind. Und dann fällt jeder Zucker in kochendes Wasser und löst sich auf. Auch nach dem Tod - Menschen verlieren ihre Ecken, verschmelzen zu einem Ganzen.

In Ihrem Blog entlarven Sie oft Wahrsager, die Sie für Scharlatane halten. Wie kann ein gewöhnlicher Mensch feststellen, dass ein echtes Medium vor ihm steht?

- Können Sie feststellen, ob der Diamant echt oder künstlich ist? Wenn Sie Edelsteine ​​​​nicht verstehen, ist dies unwahrscheinlich. Bei Hellsehern ist es genauso. Für einen Laien ist es fast unmöglich, das herauszufinden. Ich kann nur sagen, dass "The Battle of Psychics" eine Show ist. Nur ein kommerzielles Projekt, das viel Geld einbringt.

Okay, aber Sie selbst erkennen Ihre „Kollegen“? Treffen Sie auf der Straße oft Menschen mit übernatürlichen Fähigkeiten?

- Ich kann es immer am Aussehen erkennen, aber in 12 Jahren habe ich nur einmal auf der Straße eine Person getroffen, die mit einer solchen Gabe ausgestattet ist. Meine Frau und ich gingen zu einem Zelt auf dem Markt, wo ein Mann Socken verkaufte. Und dieser Huckster hypnotisierte meine Frau. Sagt: „Nimm deine Socken. Und diese und mehr kaufen … "Und meine Frau sammelt und gewinnt. Und ich kann eine starke Anziehungskraft spüren, die von ihm ausgeht. Lässt nicht direkt los. Irgendwie überwand er ihn und holte seine Frau aus dem Zelt.

Wie wäre es mit Wahrsagern, von denen es in jeder Stadt viele gibt und die verschiedene Tatsachen des menschlichen Lebens ziemlich genau erraten. Benötigen Sie dafür ein besonderes Geschenk?

- Dazu genügt es, die Menschen gut zu kennen, ihre Gesichter und Reaktionen zu lesen. Es gibt allgemeine Sätze, die für jeden funktionieren. Zum Beispiel kam eine Frau. Aber jede Frau möchte, dass sie einen geliebten Menschen hat. Du sagst: "Du hast Liebe." Du schaust auf die Reaktion. Wenn eine Person interessiert ist, fährt man fort: "Ich sehe eine Frau mit blonden Haaren neben ihm." Wenn die Person entspannt und nicht besorgt ist, dann: "Höchstwahrscheinlich ist dies ein Bekannter oder nur ein Kollege." Und wenn er sich anstrengt, dann: "Und er betrügt dich mit ihr!" Und die Person wird sofort von Vertrauen durchdrungen. Sie oder er sieht alles, hört alles und weiß! Obwohl die Menschen selbst alles mit ihrer Mimik zeigen.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge