In China Wurde Ein Mann Mit 9 Zehen Operiert

Inhaltsverzeichnis:

Video: In China Wurde Ein Mann Mit 9 Zehen Operiert

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: ‘Folded man’ stands up straight after 28 years following surgery that broke bones 2023, Januar
In China Wurde Ein Mann Mit 9 Zehen Operiert
In China Wurde Ein Mann Mit 9 Zehen Operiert
Anonim

„Bei einem Erwachsenen wie diesem 21-jährigen Patienten sieht man diese Art von Missbildung sehr selten. Normalerweise werden zusätzliche Finger bereits im Säuglingsalter entfernt“, sagt Dr. Wu Xiang vom Shunde Heping Surgical Hospital in Foshan

In China wurde ein Mann mit 9 Zehen operiert - Polydaktylie, Zehe, Fuß, Bein
In China wurde ein Mann mit 9 Zehen operiert - Polydaktylie, Zehe, Fuß, Bein

Ein 21-jähriger Chinese namens Ajun wurde mit einer seltenen Polydaktylie geboren, an einem seiner Füße befanden sich bis zu 9 Zehen, und keiner von ihnen war groß.

Ajuns Eltern gaben ihn in seiner Kindheit nicht für eine Operation auf, da sie eine solche Anomalie als "Zeichen Gottes" und als Symbol für Glück betrachteten.

Aufgrund einer solchen Mutation fühlte sich Ajun jedoch während seiner gesamten Kindheit und Jugend wie ein schwarzes Schaf und war sehr schüchtern bezüglich seines Beins.

Unter anderem hatte er Angst, sich mit Mädchen zu verabreden, da er verstand, dass das Mädchen beim Ausziehen sofort sein "schreckliches" Bein sehen würde und dies sie wegstoßen würde. Ajun hörte auch ab der 3. Klasse auf, Sandalen zu tragen, weil sein abnormaler Fuß in solchen Schuhen besonders sichtbar war.

"Ich hatte wegen meiner Ungewöhnlichkeit noch nie eine Freundin und dachte schon, dass ich mein ganzes Leben lang einsam sein würde", sagt der Typ.

Image
Image

Ajuns Eltern widersetzten sich allen seinen Worten über die Operation, sie waren sehr abergläubisch und außerdem sagte eine Wahrsagerin, dass seine 9 Finger ein Zeichen für ein gutes Omen seien.

Als Ajun jedoch 21 Jahre alt war, fasste er endlich seine Entschlossenheit und ging zum Chirurgen. Dort wurde er zum Röntgen geschickt, was die Schwere seiner Polydaktylie zeigte.

„Bei einem Erwachsenen wie diesem 21-jährigen Patienten sieht man diese Art von Missbildung sehr selten. Normalerweise werden zusätzliche Finger bereits im Säuglingsalter entfernt“, sagt Dr. Wu Xiang vom Shunde Heping Surgical Hospital in Foshan.

Image
Image

Andere Chirurgen hätten die zusätzlichen Finger einfach abgeschnitten, aber Dr. Wu Xiang beschloss, dem Mann so gut wie möglich zu helfen und alles Unnötige zu entfernen, konstruierte einen Daumen von einem seiner Finger. Jetzt war der Fuß des Patienten dem üblichen so ähnlich wie möglich.

Image
Image

Ajun wurde erfolgreich operiert und wird bald aus dem Krankenhaus entlassen.

Beliebt nach Thema