Dank Neuer Technologien Ist Einer Frau Ein Von Einem Tier Abgebissener Finger Gewachsen

Video: Dank Neuer Technologien Ist Einer Frau Ein Von Einem Tier Abgebissener Finger Gewachsen

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Als eine Kamera aufnahm was ihr Verlobter mit den Hunden machte cancelte sie die Hochzeit 2023, Januar
Dank Neuer Technologien Ist Einer Frau Ein Von Einem Tier Abgebissener Finger Gewachsen
Dank Neuer Technologien Ist Einer Frau Ein Von Einem Tier Abgebissener Finger Gewachsen
Anonim
Dank neuer Technologien ist einer Frau ein von einem Tier abgebissener Finger gewachsen - regenerative Medizin, Regeneration, Finger
Dank neuer Technologien ist einer Frau ein von einem Tier abgebissener Finger gewachsen - regenerative Medizin, Regeneration, Finger

40 Jahre alt Jania Walker aus Los Angeles fuhr im Juni 2017 in den Urlaub nach Honduras und dort griff ein Puma in einem Tierheim ihren Finger an.

Jania und ihre Freundin wussten nichts über den Puma, sie kamen ins Tierheim, um die Affen zu füttern, und dann sahen sie die Voliere mit dem Puma. Jania war wie von einer großen Katze hypnotisiert und legte ihre Hand auf das Zaunnetz, und der Puma packte ihren Finger mit den Zähnen.

Dzhania kann sich nicht gut daran erinnern, was als nächstes passierte. Plötzlich sah sie Blut an ihrer Hand und ihre Fingerspitze fiel nach unten. Jania schrie ihre Freundin an, sie solle ihre Fingerspitze heben, aber er blieb am Boden liegen.

Image
Image

Als die Frau in ein örtliches Krankenhaus gebracht wurde, sagten ihr die Ärzte, dass es keine Möglichkeit gäbe, den verkrüppelten Finger zu reparieren und er ihr lebenslang bei ihr bleiben würde.

Aber als Jania nach Hause zurückkehrte, um lokale Ärzte aufzusuchen, erzählte ihr Dr. Akashi Bajaj von der Marina Del Rey Clinic in Los Angeles County von der fortschrittlichen Technologie für plättchenreiches Plasma (PRP).

Laut dem Arzt stimuliert das Plasma das Wachstum von Stammzellen und der Finger erholt sich fast wie zuvor.

Finger vor der Behandlung

Image
Image

Blutplättchen spielen eine wesentliche Rolle bei der Heilung und Regeneration von geschädigtem Körpergewebe. Die PRP-Technologie ist 100% biokompatibel, sicher und birgt kein Kontaminationsrisiko des Patienten, da sie aus seinem eigenen Plasma gewonnen wird.

In den letzten zehn Jahren wurde PRP aktiv in der Chirurgie, Zahnmedizin, zur Behandlung von nicht heilenden Geschwüren, Wunden und anderen Krankheiten eingesetzt.

Bei Jania wurde ein Bluttest gemacht und dann in eine Zentrifuge gegeben – eine Maschine mit einem schnell rotierenden Behälter. Auf diese Weise werden Blutplättchen von den roten und weißen Blutkörperchen getrennt. Dann werden sie direkt in die beschädigte Stelle injiziert.

"Wir stimulieren den Körper nur zur Selbstheilung", sagt Dr. Bajaj, "und das ohne Medikamente oder Steroide."

Laut Jania Walker sah sie die ersten Ergebnisse bereits nach zwei Tagen nach der Injektion ihres Plasmas. Nachdem das Plasma injiziert wurde, wurde ein spezieller Beutel auf den verletzten Finger gelegt, um den Finger nicht zu benetzen. Zwei Tage später nahm die Frau den Beutel ab und sah, dass neue Haut an den Wundrändern zu wachsen begann und die gesamte Haut um die beschädigte Stelle ihre normale Farbe angenommen hatte.

Dr. Bajaj sagte Jania, dass ihre Fingerspitze wachsen würde, aber ohne einen Nagel, aber Janias Nagel begann zu wachsen und der Arzt war sehr überrascht über diese hervorragenden Ergebnisse.

Finger nach der Behandlung

Image
Image

Nach zweieinhalb Monaten war der Finger der Frau fast vollständig erholt.

„Jetzt konnte ich Acrylnägel an diesen Finger kleben und keiner würde merken, dass damit etwas nicht stimmt. Ich bin wieder in mein gewohntes Leben zurückgekehrt!“, freut sich Jania Walker.

Beliebt nach Thema