In Der Region Omsk Trieb Ein Schwarzer Zauberer Pfähle In Das Grab Seiner Schwiegermutter

Inhaltsverzeichnis:

Video: In Der Region Omsk Trieb Ein Schwarzer Zauberer Pfähle In Das Grab Seiner Schwiegermutter

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Anthem of the Siberian Black Leauge (Omsk)/Гимн Сибирской Чёрной Лиги (Омск) The New Order 2023, Januar
In Der Region Omsk Trieb Ein Schwarzer Zauberer Pfähle In Das Grab Seiner Schwiegermutter
In Der Region Omsk Trieb Ein Schwarzer Zauberer Pfähle In Das Grab Seiner Schwiegermutter
Anonim
In der Region Omsk trieb ein schwarzer Zauberer Pfähle in das Grab seiner Schwiegermutter
In der Region Omsk trieb ein schwarzer Zauberer Pfähle in das Grab seiner Schwiegermutter

Am 5. Juni ereignete sich im Dorf Lvovka im Bezirk Kalachinsky ein seltsamer Vorfall. Eine 47-jährige Frau beschwerte sich bei der Polizei über die Vandalen am Grab ihrer Mutter

Der Grabhügel des Verstorbenen wurde ausgegraben, die Grabkränze verstreut, das Kreuz herausgerissen und stattdessen Holzpfähle in den Boden getrieben. Wie sich herausstellte, war der 61-jährige Schwiegersohn des Verstorbenen in den Vandalismus verwickelt. Er war zu wütend auf seine Schwiegermutter. Auch nach ihrem Tod.

Bild
Bild

Gegen den wütenden Mann wurde ein Strafverfahren nach dem Artikel des Strafgesetzbuches der Russischen Föderation "Schändung der Leichen und ihrer Begräbnisstätten" eingeleitet. Die Sanktion des Artikels sieht die Verhängung einer Geldstrafe von bis zu 40.000 Rubel oder eine Haftstrafe von bis zu drei Monaten vor.

Wie Anwohner erklärten, führte der Schwiegersohn, der Pfähle in das Grab seiner Schwiegermutter getrieben hatte, offenbar eine Art Zeremonie durch: Im Dorf weiß jeder, dass er schwarze Magie praktiziert und den Mann einen "Zauberer" nennt."

Laut offenen Internetquellen wird in den Ritualen der Hexerei der Ruf von Dämonen für jeden Zweck auf ähnliche Weise durchgeführt.

Beliebt nach Thema