Drei Amerikanische Kinder Sind Von Dämonen Besessen Und Können Fliegen

Video: Drei Amerikanische Kinder Sind Von Dämonen Besessen Und Können Fliegen
Video: Befreiung von Dämonen - Wie ticken Exorzisten? | STRG_F 2023, Februar
Drei Amerikanische Kinder Sind Von Dämonen Besessen Und Können Fliegen
Drei Amerikanische Kinder Sind Von Dämonen Besessen Und Können Fliegen
Anonim
Drei amerikanische Kinder sind von Dämonen besessen und können fliegen - Dämonen, Besessenheit, Levitation
Drei amerikanische Kinder sind von Dämonen besessen und können fliegen - Dämonen, Besessenheit, Levitation

Latoya Amons, eine 32-jährige Einwohnerin von Indianopolis, USA, erzählte den Ärzten die sensationellen Neuigkeiten über ihre Kinder. Laut einer verzweifelten Mutter von drei Kindern schweben ihr Sohn und ihre Tochter. Sie behauptet, dass das Mädchen und der Junge, die Zwillinge sind, und das dritte Kind von Dämonen besessen sind.

Diese Tatsache wurde in offiziellen Dokumenten festgehalten, nachdem ein Jugendamtsbeamter und eine Krankenschwester gesehen hatten, wie der Junge "auf Boden, Wand und Decke nach hinten rutschte".

Bild
Bild

Sie trauten ihren Augen nicht und waren schockiert von dem, was sie sahen. Schließlich war die Mutter des Jungen, Latoya Amons, wegen ihrer Behauptungen, von ihren Kindern besessen zu sein, monatelang lächerlich gemacht worden. Skeptiker wollten ihren Worten nicht glauben. Ihrer Meinung nach verfolgte die unbekannte Frau nur ihre eigenen egoistischen Ziele.

Nachdem sie den Vorfall mit Latoyas Sohn mit eigenen Augen gesehen hatte, mussten die Mitarbeiterin der Kinderabteilung und die Krankenschwester ihren Worten Glauben schenken.

Latoya selbst sagte, dass ihre 12-jährige Tochter auch zu Hause schwebt. Laut Indianapolis Star behauptet Latoya, dass alle drei ihrer Kinder Anzeichen von dämonischer Besessenheit zeigen. Schließlich haben sie ein "dämonisches" Lächeln und eine ungewöhnlich "tiefe" Stimme.

Bild
Bild
Bild
Bild

Latoya Ammons lud sogar einen Exorzisten in ihr Haus ein, der im Haus bestimmte Rituale durchführte, um Dämonen auszutreiben. Die Polizeibeamten spürten auch, dass in Latoyas Haus etwas nicht stimmte. Der Polizeichef der Stadt sagte, er habe keine Zweifel, dass das Haus der Frau "in den Händen von Geistern" sei.

Indianapolis Star hat Hunderte von Kopien offizieller Dokumente erworben, die seltsame Phänomene bei Latoyas Kindern beschreiben, und Dutzende von Interviews mit Polizisten, der Abteilung für Kinderdienste, Psychologen, Latoyas Verwandten und einem Exorzisten-Kleriker wurden auf den Seiten der Zeitung veröffentlicht. All dies geschah, um zumindest eine Spur von dem zu hinterlassen, was mit den Kindern und in Latoyas Haus passiert.

Beliebt nach Thema