Malaysischer Teenager In Seinem Parasitenbruder Mit Kopf, Beinen Und Genitalien Gefunden

Video: Malaysischer Teenager In Seinem Parasitenbruder Mit Kopf, Beinen Und Genitalien Gefunden

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Von Spinnen lernen 🕸 Geschlechts-Organe & Gelassenheit 2023, Januar
Malaysischer Teenager In Seinem Parasitenbruder Mit Kopf, Beinen Und Genitalien Gefunden
Malaysischer Teenager In Seinem Parasitenbruder Mit Kopf, Beinen Und Genitalien Gefunden
Anonim
Malaysischer Teenager in seinem Parasitenbruder mit Kopf, Beinen und Genitalien gefunden - Zwillingsparasit, Parasit
Malaysischer Teenager in seinem Parasitenbruder mit Kopf, Beinen und Genitalien gefunden - Zwillingsparasit, Parasit

15-jähriger Teenager namens Mohd Zul Shahril Saydin (Mohd Zul Shahril Saidin) aus Malaysia ging mit Beschwerden über. zu Ärzten Magenschmerzendie vor etwa 4 Monaten begann.

Bei der Untersuchung entschieden die Ärzte, dass eine dringende Operation erforderlich war, da dort ein großer Tumor entdeckt wurde.

Als Ergebnis der Operation zogen Ärzte unter Schock aus dem Bauch eines Teenagers etwas, das wie ein hässliches, unterentwickeltes Baby aussah. Der "Körper" hatte langes Haar, ein unförmiger Kopf, zwei Beine mit Zehen und sogar männliche Genitalien.

Image
Image

In der Wissenschaft werden solche Anomalien als "Fetus in Fetu" bezeichnet - ein Fötus in einem Fötus. Solche Fälle, sagen Experten, sind in der weltweiten medizinischen Praxis ziemlich selten.

Image
Image

Der Embryo im Embryo erscheint einmal in einer halben Million Schwangerschaften. Dieses Phänomen tritt immer in einem frühen Stadium der Schwangerschaft auf, und in der Regel sterben beide Embryonen im Mutterleib ab.

Es kommt jedoch vor, dass die Geburt erfolgreich ist und der gefangene Embryo als Parasit weiterlebt, der durch eine Art Nabelschnur mit seinem großen Bruder verbunden ist.

Bis zu einer bestimmten Zeit entwickelt sich der zweite Embryo auf Augenhöhe mit dem Hauptembryo und bleibt darin, und wenn der Prozess aufhört, verwandelt sich der unterentwickelte Embryo in einen parasitären Körper.

Jetzt liegt der Teenager noch im Krankenhaus, erholt sich von der Operation, und die Familie hat die sterblichen Überreste seines ungeborenen Zwillingsbruders auf dem Friedhof begraben.

Beliebt nach Thema