In China Wurde Ein Zweiköpfiges Ferkel Geboren

Inhaltsverzeichnis:

Video: In China Wurde Ein Zweiköpfiges Ferkel Geboren

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Deutsches Tierschutzbüro deckt auf: Tierquälerei im Schweinehochhaus 2023, Januar
In China Wurde Ein Zweiköpfiges Ferkel Geboren
In China Wurde Ein Zweiköpfiges Ferkel Geboren
Anonim
In China wurde ein zweiköpfiges Schwein geboren - ein Schwein, zwei Köpfe
In China wurde ein zweiköpfiges Schwein geboren - ein Schwein, zwei Köpfe

In China wurde dieses Jahr zum zweiten Mal ein zweiköpfiges Schwein geboren

Der Besitzer des Hofes, auf dem das kleine Schweinchen lebt, sagte, dass es aufgrund der Krankheit für das Ferkel schwierig sei, zu fressen, da "beide Köpfe" gleichzeitig fressen wollen, jedoch keiner von beiden die Brustwarze der Mutter erreichen kann, und infolgedessen bleiben "beide" hungrig …

Bild
Bild

Das zweiköpfige Ferkel, das an einer seltenen Krankheit - Polyzephalie - leidet, wurde in der ostchinesischen Provinz Jiangxi geboren. In seinem Wurf wurde er Zehnter.

Der Besitzer des Schweins stellt fest, dass das Tier aufgrund der Krankheit ernsthafte Ernährungsprobleme hat. Jeder der Köpfe "betrachtet sich selbst als verantwortlich" und versucht, die Kontrolle über den Körper zu übernehmen, insbesondere wenn es um Lebensmittel geht. Oft können die "Köpfe" des Ferkels nicht bestimmen, welche Brustwarze der Mutter für sie vorzuziehen ist.

Bei der Polyzephalie hat jeder Kopf des Tieres sein eigenes Gehirn. "Zwei Köpfe" arbeiten im Tandem und kontrollieren so die Funktion der Gliedmaßen und inneren Organe des gemeinsamen Körpers. Es wird darauf hingewiesen, dass in einigen Fällen die Koordination zwischen den beiden Köpfen des Tieres stark beeinträchtigt war, wodurch das Tier völlig desorientiert war.

Im vergangenen Jahr war dies in der VR China der zweite Fall der Geburt von Schweinen mit Polyzephalie. Laut Experten weist die Zunahme der Krankheitshäufigkeit auf die geringe Qualität des Samens chinesischer Zuchteber hin.

Beliebt nach Thema