Unbekannte Angeborene Anomalie Macht Inder Zu "Alien"

Video: Unbekannte Angeborene Anomalie Macht Inder Zu "Alien"

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Ufos am Himmel: Dieses Video soll die Existenz von Aliens beweisen 2023, Januar
Unbekannte Angeborene Anomalie Macht Inder Zu "Alien"
Unbekannte Angeborene Anomalie Macht Inder Zu "Alien"
Anonim
Eine unbekannte angeborene Anomalie machte aus dem Indianer
Eine unbekannte angeborene Anomalie machte aus dem Indianer

21-jähriger Inder Anshu Kumar leidet an einer obskuren angeborenen Erkrankung, die dazu führt, dass sein Oberkopf aufgedunsen und seine Augenhöhlen weit auseinander liegen. Ärzte können ihn nicht diagnostizieren, und die Einheimischen nennen ihn seit langem einen Außerirdischen.

Anshu hat auch Wachstumsprobleme, in seinen Jahren ist er nicht größer als ein 10-jähriger Junge und die Haare auf seinem Kopf wachsen einfach nicht, mit Ausnahme einer flüssigen Strähne.

Image
Image

Vermutlich hat er einen sehr seltenen Jacobsen-Syndrom, bei dem ein Teil von Chromosom 11 fehlt. Das Jacobsen-Syndrom wurde 1973 beschrieben und seitdem sind in der medizinischen Literatur nur knapp über 200 Fälle beschrieben worden. Das Syndrom ist mysteriös und Wissenschaftler wissen noch nicht, was die Ursache ist, es wird von einer spontanen Mutation ausgegangen.

Viele Kinder mit Jacobsen-Syndrom haben neben verkümmertem Wachstum und Schwierigkeiten beim Beherrschen von Fähigkeiten charakteristische Gesichtsmerkmale: Deformierungen des Schädels, eine hohe konvexe Stirn, Gesichtsasymmetrien, ein breiter Nasenrücken, weit auseinanderstehende Augen (Hypertelorismus), Strabismus.

Image
Image

Kumar ist als Arbeiter aufgeführt und verdient sehr wenig, um sich testen zu lassen und Medikamente zu kaufen. Aber er will wirklich "normal werden" und heiraten. Nun sieht ihn aufgrund seiner Hässlichkeit kein einziges Mädchen an und Kumar ist sehr aufgebracht darüber.

Image
Image
Image
Image

"Die Leute haben mich immer mit Vorurteilen behandelt, und nachdem ich einen fantastischen Film gesehen hatte, fingen viele an, mich einen Außerirdischen zu nennen. Jedes Mal, wenn ich von der Arbeit nach Hause komme oder zur Arbeit gehe, werde ich von ängstlichen Blicken begleitet. Die Leute bleiben lieber von mir fern.". Ich kann sie nicht bemerken, aber ich kann nicht die ganze Zeit meine Ohren schließen und ihre Worte nicht hören.“

Kumars Vater, der 46-jährige Kamlesh, sagt, dass sein Sohn nicht wie alle anderen geboren wurde und sie das Baby zum Arzt brachten, aber er konnte keine Diagnose stellen. Danach machten die Eltern noch mehrere Versuche, aber jetzt sind alle Hoffnungen auf Kumars Genesung praktisch verloren.

Image
Image

Anshu Kumar selbst hofft, dass seine Geschichte mit Hilfe von Journalisten einer großen Zahl von Menschen bekannt wird und sie ihm helfen, sich von einem Arzt untersuchen zu lassen und Geld für die Behandlung zu spenden.

Beliebt nach Thema