Ein Beängstigender Fall In Malaysia, Wo Eine Frau Ein Geisterhaftes Wechselbalgbaby Stillte

Video: Ein Beängstigender Fall In Malaysia, Wo Eine Frau Ein Geisterhaftes Wechselbalgbaby Stillte

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: F1 Circuit Guide I Malaysian Grand Prix 2016 2023, Januar
Ein Beängstigender Fall In Malaysia, Wo Eine Frau Ein Geisterhaftes Wechselbalgbaby Stillte
Ein Beängstigender Fall In Malaysia, Wo Eine Frau Ein Geisterhaftes Wechselbalgbaby Stillte
Anonim
Ein erschreckender Fall ereignete sich in Malaysia, wo eine Frau ein geisterhaftes Wechselbalgbaby stillte - Wechselbalg, Säugling, Malaysia
Ein erschreckender Fall ereignete sich in Malaysia, wo eine Frau ein geisterhaftes Wechselbalgbaby stillte - Wechselbalg, Säugling, Malaysia

Vor einigen Tagen wurde in einer großen malaysischen Gruppe "Kisah Rumah Tangga" auf Facebook eine erschreckende Geschichte einer Frau veröffentlicht, die anonym bleiben wollte.

Diese Frau hat ein kleines Kind, das noch gestillt wird.

Angefangen hat alles eines Abends, als eine Frau das Kind fütterte und es wie immer in aller Ruhe einschlafen musste. Aber dieses Mal wimmerte das Baby nach dem Füttern weiterhin beharrlich, als ob es hungrig wäre.

Trotzdem legte die Frau das Baby in sein Bettchen und ging selbst ins Bett. Aber am Morgen wachte sie von den noch lauteren Schreien des Babys auf.

Image
Image

Sie ging zum Babybett, nahm das Baby in den Arm und begann zu stillen. Nachdem die Mutter ihm die übliche Portion Milch gegeben hatte, legte die Mutter das Baby wieder in das Kinderbett. Aber er weinte und weinte trotzdem, als hätte er gar nichts gegessen.

Für eine Frau hat dieser Zustand des Kindes bereits begonnen, nicht nur zu stören, sondern auch zu erschrecken. Die Mutter stillte das Baby noch einmal und gab ihm warmes Wasser, aber das Baby weinte weiter und griff nach der Brust, als hätte es weder Milch noch Wasser bekommen.

Mit dem Gefühl, dass etwas völlig Unverständliches passierte, holte die besorgte Mutter sogar eine Packung Säuglingsnahrung heraus, aber plötzlich stellte sich heraus, dass alle Babyflaschen für eine solche Säuglingsnahrung irgendwo verschwunden waren.

Erst dann ahnte die Mutter, dass die Sache unrein war. Sie nahm ihr Telefon und schaltete die Aufnahme eines religiösen Gebets ein. Und sobald das Baby diese Aufnahme hörte, beruhigte es sich sofort und schlief dann sogar ein.

Aber sobald die Frau das Telefon ausschaltete, wachte das Kind auf und begann wieder vor Hunger laut zu weinen.

In solch einem seltsamen Zustand verging fast der ganze Tag und die Mutter selbst war, müde vom ständigen Weinen des Babys, schon an der Grenze ihrer Nerven und wollte wirklich wenigstens ein paar Stunden ausruhen und schlafen.

Die Mutter hielt ihr weinendes Baby in den Armen und versuchte immer noch, es in den Schlaf zu wiegen, und betrat das Babyzimmer, um das Baby in sein Bettchen zu legen. Und sie erstarrte vor Entsetzen, als sie das schon in der Krippe sah ihr baby lügt und er schläft friedlich mit einem normalen Schlaf.

"Also wen halte ich jetzt in meinen Armen?!" Aber das konnte sie nicht, ihr Körper wurde plötzlich träge und träge und das Kind wollte nicht aus ihren Händen fallen.

"Ich konnte mich nicht bewegen, ich konnte meinen Körper nicht kontrollieren. Ich konnte nur beten."

Nach einer Weile sah das Baby in den Armen der Frau ungewöhnlich aus und verschmolz dann vollständig "im Dunkeln".

Die verängstigte Mutter eilte sofort zum Bett und überprüfte, wie es dem Kind ging, aber mit ihm war alles in Ordnung, er litt überhaupt nicht und in Zukunft war auch mit ihm alles in Ordnung.

Diese Geschichte auf Facebook erhielt mehr als 2, 6 Tausend Reposts und mehr als 3 Tausend Kommentare wurden ihr hinterlassen. Die meisten Leute glauben, dass die Frau dem sogenannten. begegnet ist Wechselbalg - die Nachkommen von bösen Geistern und nur wegen des Gebets ihres echten Kindes gaben sie sie ihr zurück.

Andere glauben, dass es ein Geisterkind war, aber wo das echte Kind verschwunden ist, können sie nur schwer sagen. Beide raten der Frau jedoch, so schnell wie möglich in ein anderes Haus zu ziehen.

Unreine Macht ersetzt das Baby. Mittelalterliche Zeichnung

Beliebt nach Thema