Durch Das Ausarbeiten Dieser Riesigen Steinblöcke Erkannten Die Chinesen, Dass Sie Sie Niemals Bewegen Konnten

Video: Durch Das Ausarbeiten Dieser Riesigen Steinblöcke Erkannten Die Chinesen, Dass Sie Sie Niemals Bewegen Konnten

Video: Der Koboldkönig - Das schwarze Auge Hörspiel (1000 Abonnenten Special) [komplett] 2022, November
Durch Das Ausarbeiten Dieser Riesigen Steinblöcke Erkannten Die Chinesen, Dass Sie Sie Niemals Bewegen Konnten
Durch Das Ausarbeiten Dieser Riesigen Steinblöcke Erkannten Die Chinesen, Dass Sie Sie Niemals Bewegen Konnten
Anonim
Nachdem die Chinesen diese riesigen Steinblöcke herausgehauen hatten, erkannten sie, dass sie sie niemals bewegen konnten - Stele, Obelisk, China, Steinbruch, Megalith
Nachdem die Chinesen diese riesigen Steinblöcke herausgehauen hatten, erkannten sie, dass sie sie niemals bewegen konnten - Stele, Obelisk, China, Steinbruch, Megalith

Nicht weit vom chinesischen Nanjing ist Yangshan-Steinbruch (Yangshan), wo viele Jahrhunderte lang Steine ​​für den Bau von Gebäuden in Nanjing abgebaut wurden. Heute ist es ein historisches Denkmal, das vor allem für seine riesige unvollendete Stele aus dem 15. Jahrhundert n. Chr. berühmt ist. NS.

Image
Image

Es gibt Dinge, die wir einfach nicht verstehen können. Überall auf der Welt gibt es Beweise dafür, dass antike Zivilisationen in der fernen Vergangenheit zu großen Dingen fähig waren. Die unvollendete Stele aus dem Yangshan-Steinbruch ist nicht so fern, aber genauso beeindruckend wie die zyklopischen Ruinen. Baalbek oder Gebäude in Peru.

Image
Image

Kaiser Yongle, der im 15. Jahrhundert regierte, ordnete 1405 die Errichtung einer riesigen Steinstele an, die am Xiaolin-Mausoleum, wo sein Vater begraben lag, aufgestellt werden sollte. Die steinerne Stele sollte aus drei Teilen bestehen und diese dann zu einem Ganzen zusammenfügen, was aber aufgrund der wirklich enormen Dimensionen der Idee nie getan wurde.

Image
Image

Schauen Sie sich einfach die Abmessungen dieser drei Blöcke an:

1) Die Basisstele ist 30, 35 Meter lang, 13 Meter dick und 16 Meter hoch. Es wiegt etwa 16.250 Tonnen.

2) Die Stele des Körpers ist 49,4 Meter lang, 10,7 Meter breit und 4,4 Meter dick. Wiegt 8.799 Tonnen.

3) Die Stele des Kopfes ist 10,7 Meter hoch, 20,3 Meter breit und 8,4 Meter dick. Wiegt 6, 118 Tonnen.

Image
Image

Am Ende hätte die Stele satte 73 Meter Höhe bei einem Gesamtgewicht von 31.300 Tonnen! Die Steinbruchstele Yangshan ist die größte megalithische Stele der Welt.

Image
Image
Image
Image

Und bevor die Welt von der chinesischen Stele erfuhr, galt der unvollendete Obelisk aus Assuan (Ägypten) als der größte. Seine Länge beträgt fast 42 Meter und sein Gewicht beträgt "nur" 1200 Tonnen.

Assuan Obelisk konnte nicht aufgezogen werden

Image
Image

Chinesische Arbeiter schnitten drei Teile der Stele aus und hatten bereits mit der Bearbeitung begonnen (vor allem hatten sie Zeit, den Kopfteil der Stele zu bearbeiten), als klar wurde, dass keine Menschen diese Blöcke in irgendeiner Weise von der Steinbruch zum Mausoleum, geschweige denn diese Teile übereinander heben.

Image
Image

Letztendlich wurde das grandiose Projekt nach langem Überlegen aufgegeben und erinnert bis heute alle Forscher daran, dass auch die antiken Baumeister ihre Grenzen hatten.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge