Vorahnungen Des Dritten Weltkriegs

Inhaltsverzeichnis:

Video: Vorahnungen Des Dritten Weltkriegs

Video: 3. Weltkrieg... 2022, November
Vorahnungen Des Dritten Weltkriegs
Vorahnungen Des Dritten Weltkriegs
Anonim
Vorahnungen des Dritten Weltkriegs - Dritter Weltkrieg
Vorahnungen des Dritten Weltkriegs - Dritter Weltkrieg

Im Mai 2015 sagte der berühmte amerikanische Milliardär George Soros wörtlich Folgendes: "Wenn es zu einem Zusammenstoß zwischen China und einem US-Militärverbündeten wie Japan kommt, wäre es nicht übertrieben zu sagen, dass wir am Rande eines Drittels stehen." Weltkrieg."

Bild
Bild

Ähnlich äußerte sich bald auch Hans-Lothar Domröse, Oberbefehlshaber der NATO-Streitkräfte in Brunsum (Niederlande).

Diese Aussagen stimmen in ihrer Bedeutung mit den Vorhersagen westlicher Propheten überein, die in den 1950er und 1970er Jahren sowie für 2016 und darüber hinaus gemacht wurden.

Darüber hinaus wird Russland in den Weissagungen der Hellseher, wie in Soros' Prognose, die Rolle eines "Flankenverbündeten Chinas" bei der Invasion in Europa zugeschrieben. Wir bezeichnen diese Prophezeiungen als eine Art paranormales Artefakt, das die unausweichliche Angst des Westens vor dem "unvorhersehbaren russischen Bären" veranschaulicht.

Russen werden Deutschland überfallen

Im Jahr 1992, als Russland in keiner Weise dem heutigen Land ähnelte, das "von den Knien aufstand", veröffentlichten viele deutsche Publikationen eine apokalyptische Prophezeiung des Wahrsagers Deutschlands Alois Irlmeier… Die Weissagung von 1953, die der Hellseher einem Nachbarsmädchen zum Ausdruck brachte, wurde später in sein Tagebuch eingetragen. Irlmeiers Prognose sorgte damals für eine Menge ironischer Bemerkungen in der deutschen Öffentlichkeit, denn nichts an dieser Prognose schien real zu sein.

„Mein Mädchen, in deinem Leben wirst du viele Schocks durchmachen. Zunächst wird unser Land gedeihen wie nie zuvor. Dann wird der Glaube an den Herrn nachlassen, und die Menschen werden in Lastern verstrickt, und Flüchtlingsströme vom Balkan und aus Afrika werden zu uns eilen. Unser Geld wird abgewertet, die Inflation wird hoch sein. In Deutschland würde kurz darauf eine Revolution und ein Bürgerkrieg ausbrechen, und dann würden die Russen nachts plötzlich in Europa einmarschieren.

In Europa werden laut Irlmeier taktische Nuklearwaffen eingesetzt, die Prag vom Boden fegen werden. Erst danach

Bild
Bild

die gegnerischen Seiten - und damit meinen wir den "Gelben Drache gepaart mit dem Roten Bären", der sich dem "Adler des Atlantiks" widersetzt - hören auf die Stimme der Vernunft. Der Dritte Weltkrieg kann buchstäblich vor der Haustür gestoppt werden. Die atomare Apokalypse wird nicht folgen.

Wenn Irlmeiers Prophezeiung 1992 keine Popularität erlangte, sammelte sie 2015, als sie im Internet veröffentlicht wurde, in wenigen Wochen 200.000 Aufrufe.

Sind die modernen Deutschen abergläubischer geworden? Nein, eher erschreckt sie der bereits erfüllte Teil der Prophezeiung von "Flüchtlingsströmen". Und auch die erstaunlichen Parallelen zwischen Irlmeiers höllischen Visionen und der "strategischen Analytik", die das Nordatlantische Bündnis in der Alten Welt fürchtet.

Drei Zahlen: zwei Achter und Neun

Veronica Luken wurde in den Vereinigten Staaten als eine der schönsten Wahrsagerin aller Völker und Zeiten berühmt. Was die Richtigkeit ihrer Prophezeiungen angeht, konnte dies nicht überprüft werden: Die Mehrheit wurde 1976-1978 gemacht und 2015-2020 dem Hellseher zugeschrieben. Es ist interessant, dass Veronica bei der Vorhersage des dritten Weltkriegs für diese Jahre nicht die äsopische Sprache im Stil von Nostradamus oder dem gleichen Irlmeier verwendet hat.

„Drei Zahlen: zwei Achter und eine Neun“, ist der einzige kryptische Satz, den Luken nie erklärt hat. Ansonsten operierte Veronica, in ihrem Leben eine gewöhnliche Hausfrau, mit den Anweisungen der Hauptschläge, der Anzahl und den Namen der Militärgruppen wie ein erfahrener General.

Überraschenderweise hatte Luken wie Irlmeier eine Vorahnung der Zerstörung Prags nach dem Einsatz taktischer Atomwaffen. Und wieder dringen "russische Truppen" in Europa ein. Dem geht zwar nicht die Revolution in Deutschland voraus, sondern die Revolte im Vatikan, die Ermordung des Papstes, der Krieg auf dem Balkan. "Russische Truppen dringen in Belgrad ein, dringen durch Italien vor, gehen in drei Kolonnen nach Deutschland aus, in Richtung Rhein …"

Die Ereignisse in Europa werden laut Veronica durch den Konflikt zwischen Russland und den USA provoziert. Dieser Wahrsager sagt "das Kommen der Ära des universellen Friedens" voraus, aber erst nach der nuklearen Apokalypse: "Die Menschen werden lernen, ein spirituelles Leben zu führen, sie werden intelligente Maschinen bewusst ablehnen und sie werden Freude an der Arbeit mit einem Pflug suchen."

Die Prophezeiungen der Amerikanerin sind aus mehreren Gründen interessant. Erstens sieht sie den zukünftigen militärischen Konflikt Amerikas mit Russland voraus, das in der "Ära der Entspannung" lebt. Zweitens verwendet Luken erstmals den mittlerweile allgemein anerkannten Begriff "Klimawaffe": Russland setzt ihn in ihren Visionen gegen die USA ein und provoziert alptraumhafte Erdbeben.

Erinnern wir uns drittens an das folgende Diktum des Sehers: „Der Krieg wird beginnen, wenn nach einer Reihe langwieriger Konflikte alle Parteien plötzlich anfangen, über Frieden zu sprechen. Wenn es allen so vorkommen wird, als sei das Schlimmste bereits vermieden worden."

Visionen des Evangelisten

Besonders interessieren uns die Vorhersagen derer, deren Prophezeiungen sich bereits erfüllt haben. Und am besten mehr als einmal. Dies gilt für den gebürtigen Kongolesen, ein Mitglied der norwegischen "Heilige Dreifaltigkeitsbewegung", Prediger Emmanuel Minos. So sagte Minos 1954 den Beginn des Fernsehens in Norwegen 1968 und 1937, als Junge, die Blütezeit Norwegens dank der Reserven der damals unerforschten Ölfelder voraus.

Was den Dritten Weltkrieg angeht, so schrieb der norwegische Evangelist seinen Beginn auf das Jahr 2016 zurück. Es stimmt, wenn zum Beispiel Veronica Luken die Vorboten einer nuklearen Apokalypse "allgemeines Gespräch über die Welt" sowie "einen hellen Kometen am Himmel, der für alle Astronomen unerwartet erscheinen wird", sah, glaubte Minos, dass ein Zeichen von drohende Katastrophe wäre „das Streben Hunderttausender schwarzer verarmter Menschen, die vor Hunger und Kriegen nach Europa fliehen“.

Diese Voraussage machte der Evangelist 1968, als von der heutigen Massenauswanderung aus Afrika in die Alte Welt noch nicht einmal die geringste Spur zu erkennen war.

Soros - "Zeitreisender"?

Bild
Bild

Kommen wir nun zurück zum amerikanischen Milliardär Soros und seinen Vorhersagen zum Dritten Weltkrieg, die er während einer Rede auf der Weltbank-Konferenz gemacht hat.

Das Auffälligste ist, dass Soros' Vorhersagen, die in diesem Frühjahr ausgesprochen wurden, bekannt waren … vor sechs Jahren. Im Jahr 2009 tauchte im Internet ein mysteriöser Prophet auf, der behauptete, ein Zeitreisender zu sein und sich Ardon Crepe nannte.

Crepe erklärte, er sei in unserer Zeit entstanden, um die Erdbewohner vor Unruhen zu warnen, sagte 2009 einen bewaffneten Konflikt in der Ukraine im Jahr 2014 voraus und sagte dann - Wort für Wort mit Soros -, dass "die chinesische Elite, die im Zuge der Wirtschaftsreform" Sie müssen Ihr Volk beruhigen, um die Macht zu erhalten, es wird einen Krieg entfesseln, indem es Japan und Südkorea angreift und damit den Beginn des Dritten Weltkriegs provoziert.

Darüber hinaus forderte Crepe, wie Soros im Jahr 2015, Washington auf, " Zugeständnisse an China zu machen, das Russland zu seinen Verbündeten machen wird", und den Yuan in den Währungskorb des IWF aufzunehmen.

Die Koinzidenz von Crepes Prophezeiungen und Soros' Vorhersage ist so groß, dass viele Fragen unfreiwillig auftauchen. Versteckte sich Soros zum Beispiel selbst unter dem Pseudonym Ardon Krep? Oder hat der Milliardär vielleicht seine Vorhersage verkündet, nachdem er zuvor die mystischen Offenbarungen von Crepe studiert hatte?

Wenn Soros verständlicherweise mit der Abkürzung USA (USA) operiert, dann verwendet Crepe stattdessen die Abkürzung AFE (wenn auch ohne sie zu entschlüsseln) und versichert, dass in seiner „Gegenwart, die für diejenigen, die diese Zeilen lesen, nicht so ferne Zukunft“, den Staat USA gibt es nicht mehr."

Wiener Prophezeiungen

Abschließend möchte ich die apokalyptischen Vorhersagen des "Wiener Propheten" Gottfried von Werdenberg erwähnen, die er 1994 während einer Fernsehsendung im österreichischen Zentralfernsehen machte.

Bild
Bild

"Der Wiener Prophet" Gottfried von Werdenberg in Jay Lenos TV-Show

Passen wir auf: Damals sagte Gottfried vor 21 Jahren die Wiederbelebung des neuen russischen Imperiums im Jahr 2017 voraus und sagte, die Vorahnung sei „Russlands Absperren des Gashahns nach Europa und der nicht sehr erfolgreiche Versuch der Alten Welt, einen solchen zu ersetzen“. Lieferungen mit Norwegisch“.

Wir müssen zugeben, dass all dies 1994 nicht vorstellbar war. Allerdings wie eine Terror-Formation namens ISIS, die von Werdenberg damals als "quasi-islamischer Staat I." abgeleitet hatte, sowie UAVs (Kampfdrohnen) am Himmel der Ukraine.

Nach den von ihm 2016-2017 zugeschriebenen Prophezeiungen von Werdenberg wird die Machtübernahme in Moskau eine Vorahnung des Krieges sein, und der bald darauf beginnende Dritte Weltkrieg selbst wird zwei Jahre dauern, wodurch die Bevölkerung der Erde auf 600 Millionen reduziert wird.

Schreckliche Prophezeiungen, nicht wahr? Unwillkürlich erinnere ich mich an das berühmte Gemälde von Salvador Dali "Vorahnung des Bürgerkriegs", obwohl die Prognostiker vom dritten und möglicherweise letzten Planeten sprechen.

Warten Sie jedoch ab. Ich möchte in einigen Jahren auf das Thema dieser Vorhersagen zurückkommen und mit den Worten beginnen: „Jetzt haben wir die beste Bestätigung für die umstrittene westliche Statistik, die behauptet, dass es in den letzten 200 Jahren auf hundert Vorhersagen gab nur eine - teilweise! - Stimmt …"

Victor SINOBIN

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge