In 5-10 Jahren Werden Männer Mit Hilfe Einer Gebärmuttertransplantation In Der Lage Sein, Kinder Zur Welt Zu Bringen

Video: In 5-10 Jahren Werden Männer Mit Hilfe Einer Gebärmuttertransplantation In Der Lage Sein, Kinder Zur Welt Zu Bringen
Video: KiKa erklärt wie Kinder entstehen (Wohin will Willi) 2023, Februar
In 5-10 Jahren Werden Männer Mit Hilfe Einer Gebärmuttertransplantation In Der Lage Sein, Kinder Zur Welt Zu Bringen
In 5-10 Jahren Werden Männer Mit Hilfe Einer Gebärmuttertransplantation In Der Lage Sein, Kinder Zur Welt Zu Bringen
Anonim
In 5-10 Jahren können Männer mit Hilfe einer Gebärmuttertransplantation Kinder zur Welt bringen - Schwangerschaft, Gebärmutter, Geburt
In 5-10 Jahren können Männer mit Hilfe einer Gebärmuttertransplantation Kinder zur Welt bringen - Schwangerschaft, Gebärmutter, Geburt
Bild
Bild

Experimentelle Ärzte der Queensland Clinic glauben, dass in nicht allzu ferner Zukunft bei Männern ein Unikat die Fähigkeit, Kinder zu gebären und zu gebären.

Eine Operation am Gebärmuttertransplantationen männliche Vertreter.

Die Queensland Clinic befasst sich mit Uterustransplantationen bei Frauen, die ohne dieses Organ geboren wurden oder mit schweren Gebärmuttererkrankungen. Experten weisen darauf hin, dass die Uterustransplantation bei Männern im Bereich der theoretischen Forschung liegt.

Theoretisch können Männer ein Kind gebären und gebären. Die Fruchtbarkeitsärztin Karin Chung ist zuversichtlich, dass solche Transplantationen in 5-10 Jahren Realität werden.

Eine Hormontherapie kann den Körper auf eine Schwangerschaft vorbereiten, indem sie hilft, den Progesteron- und Testosteronspiegel zu modulieren. Um das Leben in der Gebärmutter und dann im Fötus zu unterstützen, wird es möglich sein, ein ganzes Netzwerk von neuen Gefäßen aufzubauen.

Bild
Bild

Auf die eine oder andere Weise müssen Männer jedoch Medikamente gegen Abstoßung einnehmen, die sich als Reaktion auf den Fötus entwickeln können. Solche Verfahren sind heute Menschen bekannt, die ihr Geschlecht gewechselt haben.

Das größte Problem bei der Schwangerschaft bei Männern ist der Embryotransfer in die Gebärmutter. Dies erfordert die chirurgische Schaffung einer Vagina, um direkt mit der Gebärmutter in Kontakt zu treten.

Bisher wurden solche Operationen noch nicht durchgeführt, aber laut plastischen Chirurgen ist dies in Zukunft möglich. Aber wieder theoretisch fassen Experten zusammen.

Beliebt nach Thema