Die Alten Perser Griffen Die Römer Mit Giftgas An

Video: Die Alten Perser Griffen Die Römer Mit Giftgas An

Video: Terra X: Große Völker - Die Römer 2022, November
Die Alten Perser Griffen Die Römer Mit Giftgas An
Die Alten Perser Griffen Die Römer Mit Giftgas An
Anonim
Bild
Bild
Bild
Bild

Chemische Waffen wurden erstmals nicht im Ersten Weltkrieg, sondern im 3. Jahrhundert eingesetzt, so der Archäologe Simon James von der University of Leicester.

Diese bemerkenswerte Schlacht fand in der antiken Stadt Dura-Europos im heutigen Syrien statt. Es wurde 300 v. Chr. gegründet und gehörte im 3. Jahrhundert n. Chr. den Römern. Und die Geschichte der befestigten Stadt endete im Jahr 256, als sie von den Persern (Sassaniden) erobert, verlassen und vom Sand bedeckt wurde.

Der Kampf um die Stadt war heftig. Neben der Tatsache, dass die Perser einen großen Damm errichteten, um die Mauern zu stürmen, gruben sie einen unterirdischen Gang. Aber die römischen Soldaten gruben auch einen entgegenkommenden Tunnel. Daher ging der Kampf im Untergrund weiter. Infolgedessen blieben im "Labyrinth" unter den Mauern der Stadt viele Leichen der Römer, die von modernen Archäologen gefunden wurden.

Image
Image

Ungefähr 20 dieser Überreste, die unter der Stadtmauer gefunden wurden, sowie eine Reihe anderer von James analysierter Funde ermöglichten es ihm, eine interessante Version der Ereignisse vorzustellen.

Es ist bekannt, dass die Perser untergruben, um die Mauern und Türme niederzureißen (es gelang ihnen nicht, die Mauer gab nur leicht nach) und auch um zu versuchen, unter der Erde in die Stadt einzudringen (genau so fiel Dura-Europos), bisher bleiben viele weiße Flecken übrig). Die Römer gruben einen Vergeltungszug, um die Angreifer zu verhindern.

Damals, so der Archäologe aus Leicester, setzten die Perser eine neue Waffe ein - sie zündeten Bitumen und Schwefelkristalle an, damit giftige Gase wie ein Schornstein auf die Römer strömten (was durch die Form des Tunnels erleichtert wurde) - siehe Bild unten). Und so geschah es: Laut Simon verloren die Römer, die sich im Tunnel befanden, innerhalb von Sekunden das Bewusstsein und starben wenige Minuten später.

Beliebt nach Thema

Beliebte Beiträge