Feuerbälle In Magnitogorsk

Video: Feuerbälle In Magnitogorsk

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Магнитогорск, Россия. Металлургическая столица и Стальное сердце России. Ural Trip 1. Live 2023, Januar
Feuerbälle In Magnitogorsk
Feuerbälle In Magnitogorsk
Anonim

Ein Anwohner schrieb an die Redaktion des Stadtportals der Stadt Magnitogorsk (Gebiet Tscheljabinsk):

„Hallo, liebe Mitarbeiter von Verstov“, schrieb die Leserin Angelica. - Ich hinterlasse diese Informationen, damit Sie nicht denken, dass ich "mit Grüßen" bin. Ich glaube nicht an UFOs und habe es nie geglaubt, aber was ich gestern am 26.10.2013 am Himmel gesehen habe, hat mich einfach erstaunt!

Bild
Bild

Nach Angaben des Lesers sahen sie und ihr Mann abends gegen 23.30 Uhr durch das Fenster helle Lichter wie Ballons, die mit hoher Geschwindigkeit am Himmel fliegen. Es waren 4 davon. An einem bestimmten Ort angekommen, begannen die Kugeln nacheinander zu verschwinden.

„Wir haben sofort das Fenster geöffnet“, sagte Angelica, „als wir dachten, den Lärm wie von Raketen oder Flugzeugen zu hören: Die Ballons flogen sehr niedrig und der Lärm sollte definitiv verschwinden. Aber es waren nicht einmal leise Geräusche zu hören. Sie flogen lautlos. Unsere Wohnung ist weit von der Straße entfernt und es war ruhig."

Die Leserin berichtete, dass die Ballons direkt an ihrem Haus in der Spartakovsky Lane vorbeigeflogen seien. Sie hat es sogar geschafft, die Bälle auf Video zu schießen, aber die Qualität der Aufnahme lässt mich nicht wirklich sehen, was passiert.

„Wenn jemand ähnliche Informationen hat, würde ich sehr gerne die Meinung der Bewohner von Magnitogorsk erfahren“, fügte Angelica in ihrem Brief an die Redaktion hinzu.

Im Gegenzug bittet die Nachrichtenagentur Magnitogorsk auch mögliche Zeugen des "UFO-Fluges" um Informationen zu diesem Phänomen. Schließlich kommt es oft vor, dass gewöhnliche chinesische Laternen mit "fliegenden Untertassen" verwechselt werden

Einer der Kommentatoren des Beitrags antwortete auf den Aufruf:

- Vor ungefähr 3 Wochen, am späten Abend, beobachtete ich vom 113. Mikrodistrikt zwischen zwei Hochhäusern die Bewegung von zwei Objekten in Richtung vom Solyonoye-See in die Stadt. Zuerst tauchte ein Objekt auf. Er bewegte sich gerade und gleichmäßig in großer Höhe. Zuerst dachte ich - ein Satellit in einer niedrigen Umlaufbahn, da es nur einen leuchtenden Punkt gibt und nicht wie bei einem Flugzeug oder einem Hubschrauber, gibt es mehrere, und er bewegt sich schnell für eine hohe Umlaufbahn. Einige Sekunden später tauchte ein zweites Objekt auf, das sich in einiger Entfernung und Parallelverschiebung nach dem ersten bewegte.

Während sie sich gleichmäßig bewegten, mähten sie unter vom Menschen geschaffenen Objekten - Satelliten. Aber dann änderte das zweite Objekt seine Flugbahn scharf um 90% nach links und dann nach ein paar Sekunden um 180 Grad nach rechts. In diesem Fall erfolgten die Manöver ohne Bremsung oder schrittweise Änderung der Flugbahn. DAS OBJEKT ÄNDERT SOFORT DIE BEWEGUNGSRICHTUNG !!!

Jede Person, die sich in einem solchen Objekt befindet, würde von solchen Beschleunigungen einfach entlang der Wand verschmiert. Und alle durch menschliche Technologien geschaffenen Wände würden sofort einstürzen, wenn sie nicht durch Reibung gegen die Atmosphäre ausgebrannt wären. Das heißt, es ist EINHEITLICH ein UFO - diese Objekte werden nicht durch menschliche Technologien geschaffen. Zumindest der zweite. Der erste verlief ebenfalls gleichmäßig und geradlinig in östlicher Richtung.

Es bleibt hinzuzufügen, dass solche fliegenden Bälle, die die Richtung sofort ändern können, in Magnitogorsk schon mehrmals gesehen wurden. Besonders viele davon gab es in den 50er und 60er Jahren, und dann wurden sie mit ausländischen Spionagefahrzeugen verwechselt (MMK ist ein strategisches Objekt). Einer der Augenzeugen sagte, er habe einmal gesehen, wie eine helle Kugel nachts in geringer Höhe gleichmäßig an den Fenstern eines fünfstöckigen Gebäudes entlang der Straße vorbeiglitt, als würde sie hineinschauen.

Beliebt nach Thema